Freitag, 21. Dezember 2018

Lesechallenge Kunterbunter Bücherwahn 2019


Der Kunterbunte Bücherwahn 2019 finder bei Kerstin von Booknerds by Kerstin statt.

Regeln:

  • Die Challenge startet am 01. Januar und endet am 31. Dezember 2019
  • Lest die Bücher nach meinen vorgegebenen Aufgaben, um diese zu erfüllen.
  • Es gelten nur Bücher ab 200 Seiten, die ihr im Zeitraum von 01. Januar – 31. Dezember 2019 lest und rezensiert, hierbei ist das Erscheinungsdatum nicht wichtig.
  • Hörbücher gelten in dieser Challenge nicht.
  • Es muss eine Rezension zum Buch geschrieben und auf der Challengeseite verlinkt werden. Wo ihr rezensiert, ist völlig egal. Hierbei gelten alle Bücher, die ihr 2019 begonnen und rezensiert habt.
  • Der Banner und die Regeln dürfen selbstverständlich verwendet werden. Und mich bitte auch verlinken.
  • Wenn ihr eure Rezensionen auf euren Social Media Kanälen teilt, verwendet bitte den Hashtag #kunterbunterbuecherwahn2019
  • Wenn ihr mögt, könnt ihr euch auch in der Facebook-Gruppe zur Challenge austauschen
  • Und zu guter Letzt: Habt Spaß dabei :)



Gewinne:

Natürlich gibt es bei meiner Challenge auch etwas zu gewinnen. Als kleinen Anreiz, diese auch zu schaffen. Wer die 20 Aufgaben erfüllt hat, landet in einem großen Lostopf und darf sich Anfang 2020 über ein schönes Buchpaket im Wert von 50€ freuen, das er sich selbst zusammenstellen darf.
Zusatzgewinn: wer die Challenge als Erstes schafft, erhält ein Wunschbuch nach Wahl.

Aufgaben (Formular) :


Lest ein Buch,…
  1. auf das ihr schon lange hingefiebert habt und doch auf dem SuB gelandet ist
    „Tempting Love – Homerun ins Glück“ von J. Lynn  
  2. mit einem knallbunten Cover. Farbauswahl ist egal, Hauptsache es knallt richtig
  3. aus einem Genre, das ihr normalerweise nicht so oft lest (EDIT: es gelten keine Untergenre eures bevorzugten Genre)
    „The Hurting“ von Lucy van Smit  
  4. in dem eine Jahreszeit ein Thema ist
    „Winter in Briar Creek“ von Olivia Miles
  5. das am längsten auf eurem SuB liegt
  6. das ihr gerade erst gekauft habt
  7. das in deinen Augen ein hässlichen Cover hat
  8. von dem endlich die Fortsetzung erscheint. (Band 2, 3, 4,…) Mindestens den Auftakt solltet ihr schon gelesen haben.
    „Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht“ von Nicole Alfa  
  9. das ihr geschenkt bekommen habt 
    „If you stay - Füreinander bestimmt“ von Courtney Cole 
  10. das ihr nur wegen dem Cover gekauft habt
  11. das euch von anderen empfohlen wurde
  12. das 2019 erst erschienen ist
    „Das Licht in meiner Dämmerung“ von Sarah Saxx  
  13. das bereits vor 2018 erschienen ist
    „Pearl - Liebe macht sterblich“ von Julie Heiland  
  14. das 3 Bände hat, also die gesamte Trilogie wird hier benötigt
    „Elya 1: Der weiße Drache“ von Dana Müller-Braun
    „Elya 2: Das Bündnis der Welten“ von Dana Müller-Braun
    „Elya 3: Das Licht der Finsternis“ von Dana Müller-Braun 
  15. in einer fremden Sprache. Wagt euch, es gibt auch einfache englische Bücher! Es zählt alles außer Deutsch…
  16. von einem deutschen Autor
    „Call it bliss. Hexenbann“ von Cat Dylan 
  17. das von keinem Verlag herausgebracht wurde (selfpublished, Indie)
    „Das Lied der Toskana“ von Julia K. Rodeit  
  18. das für Kinder geschrieben wurde (Altersempfehlung zwischen 8 – 12 Jahre)
    „Die Schule der magischen Tiere - Hin und weg!“ von Margit Auer  
  19. eures Lieblingsautors
  20. das mehr als 500 Seiten hat
Erfüllt: 11/20

Teilnehmer Nr. 40

Hier geht es zur Teilnehmerliste.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.