Samstag, 8. Dezember 2018

Rezension zu „Maxi-Pixi Nr. 139: Der kleine Igel und die rote Mütze" von von M Christina Butler

Rezension zu
„Der kleine Igel und die rote Mütze"
von M Christina Butler
 
Cover: Carlsen


Buchdetails


ISBN: 9783551048325
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 24 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 01.08.2013
Alter: 3-7 Jahre 







 Inhalt:

Der kleine Igel wird von einem eiskalten Sturm aus dem Winterschlaf geweckt. Er friert so sehr, dass er nicht wieder einschlafen kann. Plötzlich fällt ein Päckchen vor seine Pfoten - mit einer kuscheligen, weichen Pudelmütze darin. Der kleine Igel probiert sie sofort auf, aber die Mütze will einfach nicht passen. Was nun? Der kleine Igel hat eine großartige Idee, er macht einfach jemand anderem damit eine Freude. Wer hätte gedacht, bei wem die rote Mütze dann am Ende landet? Maxi Pixi – die kleinen großen Bilderbücher im Softcover.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist kindgerecht, leicht verständlich und liebevoll verfasst. Der Text ist angemessen für die kleinsten Zuhörer - nicht zu lang, so dass sie aufmerksam bis zum Ende folgen können.

Ich liebe den kleinen Igel einfach. Diese Geschichte ist auch wieder einfach süß und zauberhaft. Der kleine Igel ist ein niedlicher und lieber Zeitgenosse, dessen Abenteuern man gerne folgt. Er ist hilfsbereit und denkt immer auch an andere.

Das Teilen spielt hier eine wichtige lehrreiche Rolle. Der kleine Igel verschenkt die Mütze, die ihm nicht passt, weiter. So geht sie auf Wanderschaft und er ahnt nicht, dass sie am Ende doch noch nützlich für ihn ist. 

Eine schöne Geschichte über Freundschaft, Hilfsbereitschaft und das Teilen.

Die seitenfüllenden Bilder sind einfach zauberhaft und unheimlich süß, mit schönen Details versehen, nicht zu kindisch. Hier gibt es einiges zu entdecken.

Vom kleinen Igel gibt es einige Maxi Pixis, die alle wundervoll für die jungen Zuhörer und Leser sind.

Fazit:

Eine niedliche Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft.
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.