Freitag, 28. Dezember 2018

Dark Diamonds Challenge ~ 4. Quartalsaufgabe


Die 4. Quartalsaufgabe der Dark Diamonds Challenge lautet:

Lies einen Abschlussband einer Reihe, rezensiere ihn und verfasse einen Beitrag, auch hier ist es wieder egal ob auf Insta, Facebook, Blog usw., und sage mir, warum ihr diesen Abschlussband für diese Qurtalsaufgabe gewählt habt. Schön wäre es auch noch, wenn ihr das Buch in Szene setzt und das Bild in euren Beitrag einfügt.


Ich habe gerade den letzten Band der Reihe "Seasons of Magic" beendet und kann euch diese Reihe nur ans Herz legen. 

Ich war von Anfang an begeistert von diesem Konzept. "Seasons of Magic" ist eine Zeitreise-Serie über vier Freundinnen, von denen jede in einer anderen Epoche zu ihrer Magie findet. Jeder Reihenteil behandelt die Geschichte einer der Frauen, jedes Buch wurde von einer anderen Autorin geschrieben. Alle Geschichten enden offen, was wirklich, wirklich fies ist. 

Es gibt aber auch ein gemeinsames Ende, in dem noch mal alle vier Protagonistinnen zu Wort kommen. Aber erst wenn man alle Schlüsselwörter aus den Büchern herausfindet und dem Verlag mitteilt, erhält man das gemeinsame Ende, den Abschluss, das letzte Kapitel. 

Diese Idee mit den 4 Zauberworten, die man in jeder Geschichte sammeln muss, um am Schluss das magische Ende und das Schicksal von allen vier Protagonistinnen zu erfahren, finde ich sehr schön. Allerdings hoffe ich nun wirklich, dass ich die richtigen Worte gefunden habe. Denn die Nachricht an den Verlag war das erste, was ich nach Beendigung dieses Teil erledigt habe. Ich muss unbedingt wissen, wie es den vier Freundinnen ergeht, nachdem sie so abrupt aus ihrem neuen Leben herausgerissen und wieder in die Vergangenheit katapultiert wurden, in das brennende Haus...

Jede Geschichte spielt in einer anderen Zeit und hebt sich schon alleine von dem Erzählstil der unterschiedlichen Autoren von den anderen Teilen ab.

Mir gefällt dieses Gesamtkonzept, in dem jede Freundin auf ihre eigene Weise hinter ihr Geheimnis kommen, ihren eigenen, steinigen Weg gehen muss, jeder in einer anderen Zeit und es dennoch einen gemeinsamen Anfang und ein gemeinsames Ende für die vier gibt. Und genau wegen dieser Besonderheit habe ich mich für diesen Reihenabschluss entschieden.

„Seasons of Magic: Sonnenfunkeln“ von Cat Dylan ist der letzte Teil der Reihe.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.