Freitag, 21. Dezember 2018

Motto Challenge 2019


Bei Weltenwanderer findet auch 2019 die Motto Challenge statt.

Im Einzelnen:

  • Ich gebe für jeden Monat ein Motto vor, zu dem ihr Bücher lesen sollt, vorzugsweise natürlich vom SuB, damit der euch nicht über den Kopf wächst
  • Es zählen keine Mangas und Kochbücher
  • Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind KEINE Pflicht!
  • Ihr könnt die Challenge ganz ungezwungen verfolgen, oder aber auch eine Challengeseite erstellen und dort eure gelesenen Bücher auflisten. In dem Fall würde ich euch um den Link bitten, da man ja doch neugierig ist, was die anderen so lesen :)
  • Wer sich richtig reinhängen möchte, kann Punkte sammeln. Das sieht im nächsten Jahr so aus, dass die Punkte nach Seitenzahlen vergeben werden!
Beispiel:
Titel - Autor - 332 Seiten = 3 Punkte
Titel - Autor - 998 Seiten = 9 Punkte
Titel - Autor - 120 Seiten = 1 Punkt
Titel - Autor - 1035 Seiten = 10 Punkte
Insgesamt: 23 Punkte
  • Die Punktelisten müsst ihr selbständig führen, ich werde da niemanden kontrollieren und erst am Ende des Jahres eine Statsitik zur Challenge posten. Dort wird jeder aufgeführt, der mir seine Challengeseite verlinkt hat oder mir eine Liste seiner gelesenen Bücher schickt wie es im Beispiel oben angeführt ist (bitte aber erst am Ende der Challenge)
  • Hörbücher zählen auch! Die Seitenzahl ergibt sich hier aus dem dazugehörigen Buch.
    Ihr könnt euch gerne wieder in die Facebookgruppe einklinken, ich finde den Austausch dort immer sehr schön :)

Januar: Neustart

Das neue Jahr möchte ich gerne mit euch und neuen Autoren beginnen. Das heißt, im Januar zählen Bücher von Autorinnen und Autoren, von denen ihr bisher noch nichts gelesen habt!
Wenn ihr mehrere Bücher (z. B. eine Reihe) lest, zählt dabei nur der erste Band davon.
Haben das Buch mehrere Autoren geschrieben muss einer davon dabei sein, von dem ihr noch nichts gelesen habt.
Ich hoffe, ihr habt zu diesem Motto einiges auf dem SuB und ich wünsche euch viel Spaß und Motivation zum Start ins Neue Jahr :)

1. „London Love Story - Liebe und andere Missverständnisse“ von Kelly Stevens - 260 Seiten - 2 Punkte
2. „Pearl - Liebe macht sterblich“ von Julie Heiland - 352 Seiten - 3 Punkte
3. „Heartbeat. Wait for me“ von Taylor Fitzgerald - 353 Seiten - 3 Punkte
4. „Winter in Briar Creek“ von Olivia Miles - 448 Seiten - 4 Punkte
5. „At your Side“ von Nina Bilinszki - 328 Seiten - 3 Punkte
6. „If you stay - Füreinander bestimmt“ von Courtney Cole - 320 Seiten - 3 Punkte
7. „Haunted Love - Perfekt ist Jetzt“ von Ayla Dade - 400 Seiten - 4 Punkte
8. „Friends - Küssen unmöglich“ von Tina Eugen - 262 Seiten - 2 Punkte
9. „Sun & Moon. Königslicht“ von Anie To - 344 Seiten - 3 Punkte
10. „Bei Heimkehr Liebe“ von Melissa Foster  296 Seiten - 2 Punkte
11. „My Dead Sister's Love Story“ von Lea Melcher - 342 Seiten - 3 Punkte

Punkte Januar: 32

Februar: Schneeweiß

Im Februar zählen die Bücher zum Motto, die eine weiße Schrift auf dem Cover haben - das darf der Titel sein oder der Name des Autors. Eins von beiden muss aber komplett in weiß gedruckt sein, also keine verwischenden Farben oder so ... und es zählt auch nicht am Buchrücken, sondern wirklich nur vorne auf dem Cover ;)

12. „If you leave - Niemals getrennt“ von Courtney Cole - 432 Seiten - 4 Punkte
13. „Königlich verloren“ von Dana Müller-Braun - 363 Seiten - 3 Punkte
14. „Looking for a Deal“ von Kate Summer - 353 Seiten - 3 Punkte
15. „Seasons of Magic: Das magische Ende der Serie!“ von Ewa A, Annie J. Dean, Cat Dylan und Romina Gold - 109 Seiten - 1 Punkt
16. „Bitter Pleasure: Neu gewecktes Verlangen“ von C. R. Scott - 221 Seiten - 2 Punkte
17. „Walker Ink: Seduced“ von Isabelle Richter - 260 Seiten - 2 Punkte
18. „Killing Passion: Angus“ von Melanie Reichert - 260 Seiten - 2 Punkte
19. „Wüstenprinzessin des Ewigen Eises“ von Ellie Sparrow - 357 Seiten - 3 Punkte
20. „Starting Six: Charlize und Blaine“ von Kim Valentine - 
21. „Greenville College: Max und Haylie“ von Juli A. Daniels - 290 Seiten - 2 Punkte
22. „Der Herzschlag der Steine“ von Isabel Morland - 464 Seiten - 4 Punkte


März: Serienkiller


Hihi, nein, es geht nicht um Thriller, Krimis oder Horrorbücher - es geht um Reihen :D Also Bücher"serien", egal ob 2 Teile oder 20. Ganz simpel: Alle Bücher zählen, die zu einer Reihe gehören ;) 

23. „Elya 1: Der weiße Drache“ von Dana Müller-Braun - 427 Seiten - 4 Punkte
24. „Küsse am Meer“ von Rosita Hoppe - 309 Seiten - 3 Punkte
25. „Avons Rückkehr“ von Tanja Voosen - 320 Seiten - 3 Punkte
26. „Elya 2: Das Bündnis der Welten“ von Dana Müller-Braun -459 Seiten 4 Punkte
27. „Für die Liebe bestimmt“ von Melissa Foster - 306 Seiten - 3 Punkte
28. „Im Licht der drei Monde“ von Ewa A. - 477 Seiten 4 Punkte
29. „Elya 3: Das Licht der Finsternis“ von Dana Müller-Braun - 442 Seiten - 4 Punkte
30. „Für die Liebe bestimmt“ von Melissa Foster - 306 Seiten - 3 Punkte
31. „Bleib doch, wo ich bin“ von Lisa Keil - 352 Seiten 3 Punkte
32. „You – Ich darf dich nicht begehren“ von Lauren Blakely - 304 Seiten 3 Punkte
33. „Wenn Tag und Nacht sich berühren“ von Eyrisha Summers - 412 Seiten - 4 Punkte
34. „Heartbeat: Loving you“ von Emily Lewis - 320 Seiten 3 Punkte
35. „Um Turbulenzen wird gebeten: Seepferdchen mit Sixpack“ von Katja Bleeker - 255 Seiten - 2 Punkte

April: Dicke Dinger


Soooo, die allseits gefürchteten Wälzer sind in diesem Monat gefragt - dazu zählen alle Bücher ab 500 Seiten aufwärts :D Ich weiß, da werden einige von euch nicht viele zusammen bekommen, aber vielleicht traut ihr euch durch das Motto auch mal an die lang wartenden dickeren Bücher, in die ihr dann so richtig eintauchen könnt! Ich würde mich jedenfalls freuen!

Hier werde ich wahrscheinlich passen müssen.


Mai: Genremix
 
Ähnlich wie letztes Jahr mit den Verlagen habt ihr im Mai zwei Möglichkeiten, Punkte für die Challenge zu sammeln, dieses Mal gehts um die Genres. 

Möglichkeit 1: Ihr sucht euch euer Lieblingsgenre aus und alle Bücher die dazugehören, zählen auch für die Challenge (mitsamt der Untergenres)
Beispiel: Fantasy (dazu gehören dann auch High Fantasy, Science Fantasy, Urban Fantasy, Jugend Fantasy etc)
 
Möglichkeit 2: Ihr sucht euch Bücher zu verschiedenen Genres, jedes Buch, das zur Challenge zählt, soll also einem anderen Genre zugeordnet werden. Hier zählen die Untergenres einzeln!
Beispiel: Psychothriller und Agententhriller zählen einzeln, historischer Krimi und regionaler Krimi, Abenteuerroman und Liebesroman, Dystopie und Steampunk, High- und Lowfantasy usw
Hier dürft ihr also die Untergenres einzeln zählen. 
 
Wenn ihr euch unsicher seid wozu es gehört, schaut gerne bei meiner Genreübersicht vorbei ;) 


36.
37.
38.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Christine!

    Freut mich sehr dass du nächstes Jahr mit dabei bist und ich hoffe, du bringst viel Motivation mit und hast Spaß mit den Mottos!

    Ich wünsche dir einen guten Start ins Neue Jahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.