Freitag, 28. Dezember 2018

Lesewoche # 84

***WERBUNG***

Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

 1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

Lust zu Lesen habe ich eigentlich immer. Aber obwohl ich mir vorgenommen hatte, über die Feiertage viel zu lesen, wurde nichts daraus. 

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe in dieser Woche 5 Bücher beendet. Es war eine gute Lesewoche, kein Flop war dabei.

Lovesongs for Alex“ von Katharina B. Gross -  Die Autorin veröffentlicht mit diesem Roman eine weitere Geschichte aus dem Gay-Romance-Bereich. Ich lese sehr gerne Bücher aus diesem Genre - und auch von der Autorin, die schon mehrere Bücher zu diesem Thema geschrieben hat. Die Handlung und deren Verlauf haben mir sehr gut gefallen. Auch wenn die Geschichte nicht wirklich etwas Neues brachte, konnte sie mich mit ihrer Spannung und Emotionalität packen und fesseln und hat mich immer mehr in die Welt von Alex, Rick und 5Minutes hineingezogen. Eine Geschichte die berührt, herzerwärmend und emotional. 5/5 Sternen



„Verliebt für eine Weihnachtsnacht“ von Sarah Morgan - Eine meiner Lieblingsautoren! Eine Geschichte, die ans Herz geht, voller Gefühl und Tragik, mit viel Tiefgang, Romantik. Das winterliche Setting hat sein Übriges dazugetan, um diese Geschichte zu etwas ganz Besonderem zu machen. Wundervolle Charaktere, eine romantische und unterhaltsame Liebesgeschichte und ein pulsierendes New York haben mir eine tolle Lesezeit beschert. Eine sehr schöne, unterhaltsame, emotionale und romantische Liebesgeschichte, die mir eine wundervolle Lesezeit beschert und mich mit einem Lächeln im Gesicht zurückgelassen hat. Eine Geschichte, die ans Herz geht, genau das Richtige für die Weihnachtszeit. 5/5 Sternen


Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit“ von Sabine Schulter - Das Buch hat mir eine spannende und schöne Lesezeit beschert, mich sehr gut unterhalten hat. Eine gelungene Dystopie, eine spannende und schreckliche Welt, die aber voller Hoffnung steckt. Die Handlung und deren Verlauf haben mir sehr gut gefallen. Die Grundidee ist wirklich grandios und nachvollziehbar umgesetzt. Am Ende hat sich ein stimmiges Bild ergeben und ich bin wirklich etwas traurig, dass die Geschichte um Summer und Kayden schon zu Ende ist.  5/5 Sternen


Christmas Kisses“ von Corinna Vexborg Die Handlung und deren Entwicklung haben mir trotz der Vorhersehbarkeit sehr gut gefallen. Sie ist eher ruhig in ihrem Verlauf, die Liebesgeschichte entwickelt sich recht schnell, was bei der Kürze des Buches aber nicht anders zu erwarten war. Und mich hat es überhaupt nicht gestört. Ich bin eingetaucht in ein weihnachtliches Setting, habe die Stimmung genossen und die Geschichte von Sam und Gabe in einem Rutsch genossen. Eine schöne, romantische Geschichte, voller liebevoller Details, zwei zauberhaften Hunden und wunderbaren Charakteren. 5/5 Sternen

Believe - Mit dir kamen die Wunder“ von Franziska Erhard - Dies ist ein Sammelband, der die einzelnen Bücher "Das Christkind wohnt in Hütte 7", "Das Glück wohnt in der Hütte 7" und "Die Liebe wohnt in Hütte 7" enthält. Eine unterhaltsame Geschichte, die mir gut gefallen hat und mir eine schöne Lesezeit beschert hat. Das Setting hat mir unheimlich gut gefallen und die Rolle, die die Hütte 7 in jedem einzelnen Band einnimmt.
 4/5 Sternen





3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchte st du deinen Lesern besonders empfehlen?

Stöbert einfach ein bisschen.

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich möchte zuerst einmal Seasons of Magic: Sonnenfunkeln von Cat Dylan beenden.


Als nächstes möchte ich gerne Mitternachtsfarben von Alexandra Fuchs Liebe und andere Bescherungen von Dolores Mey und Call it bliss. Hexenbann von Cat Dylan lesen.
Zu Spiegel des Herzens von Katherine Collins findet eine Leserunde statt, an der ich teilnehme.

Ansonsten liegen noch viele Bücher von Autoren auf meinem SuB, die an meiner Aktion "Ins Licht gerückt" teilnehmen und die ich zwischendurch lesen werde.

5. Zeigt her eure buchigen Weihnachtsgeschenke!



Einen schönen Freitag
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.