Samstag, 1. Dezember 2018

Nikolausgewinnspiel "Restsüße"

***WERBUNG***

In diesem Jahr gibt es zur Einstimmung in die Weihnachtszeit ein schönes Nikolausgewinnspiel, das ich zusammen mit der lieben Autorin Claudia Meimberg auf die Füße gestellt habe, die ich bei meiner Aktion "Ins Licht gerückt" näher kennen lernen durfte.


Zu gewinnen gibt es den dramatischen Liebesroman "Restsüße", sowie passend zur Geschichte eine Packung Vanillekipferl und ein Verschluss für die Weinflasche (die Schale mit den Kugeln dient nur zur Deko und ist nicht Bestandteil des Gewinnspiels). 

Der Gewinn wurde von Claudia Meimberg zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Damit ihr wisst, worum es in dem Buch geht, hier der Klapptext:

"Und ich? Werde ich dir fehlen?"

Während ihrer Reise durch Neuseeland lernt die Kölnerin Sarah den Winzer Josh kennen. Aus ihrer unerwarteten Romanze wird schnell mehr - obwohl sie wissen, dass Sarah in wenigen Wochen zurück nach Deutschland muss.
Dann trennen sie Kontinente, Zeitzonen und das ganz normale Leben. Aber wenn guter Wein Zeit braucht, um zu reifen - wie viele Jahre braucht dann die Liebe?


Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Meine Rezi findet ihr hier, ein Interview mit der Autorin hier.  

Hat das Buch euer Interesse geweckt? Ich kann euch sagen, es lohnt.

Beantwortet einfach die folgende Frage in den Kommentaren, so landet ihr im Lostopf.

Was bedeutet Weihnachten für Euch, habt Ihr spezielle Rituale in der Familie?

Meine Tochter wird am 07.12.2018 den Gewinner ziehen, der in einem separaten Post bekanntgegeben wird. Dieser meldet sich dann bitte innerhalb von 2 Tagen bei mir, andernfalls wird erneut ausgelost.

Teilnahmebedingungen

* Das Gewinnspiel  endet am 06.12.2018 und 23:59 Uhr
* Die Auslosung erfolgt am 07.12.2018.
* Versand des Gewinns nur innerhalb Deutschlands.* Der Gewinner meldet sich selbständig innerhalb von 2 Tagen nach Bekanntgabe im Gewinnerpost oder per Mail bei mir, andernfalls wird erneut ausgelost.
* Wer teilnehmen möchte, darf gerne Abonnent meines Blogs sein. 
* Der Gewinner erklärt sich mit seiner Teilnahme bereit, dass sein Name bei Gewinnbekanntgabe öffentlich auf meinem Blog erwähnt wird.
* Wer teilnehmen möchte, beantwortet die Gewinnspielfrage in einen Kommentar unter dem Original Beitrag auf meinem Blog. 
* Die Adresse/persönlichen Daten des Gewinners werden von mir vertraulich behandelt und nicht an dritte weitergegeben. Nach Versendung des Gewinns werden die Daten unwiederbringlich gelöscht.
* Für den Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.
* Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Viel Glück!

Kommentare:

  1. Hallo Christine!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,
    danke für das Gewinnspiel!
    Für mich ist Weihnachten etwas ganz besonderes, da immer die ganze Familie zusammenkommt, die weit verstreut wohnt. Dazu das traditionelle Gansessen am 1. Feiertag.
    Einen schönen 1. Advent!
    LG Lara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung!

    Für mich ist Weihnachten das wichtigste Fest des Jahres. Es ist für mich vor allem ein Familienfest, an dem die ganze Familie zusammenkommt und eine gemeinsame und gemütliche Zeit verbringt. Unsere Traditionen sind ganz klassisch: Adventskranz, Weihnachtsbaum, Bescherung. Und wir machen immer ein Weihnachtsquiz (das ich organisiere).

    Einen schönen 1. Advent und liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich springe auch in den Lostopf:)

    Weihnachtsrituale? Na klar, wir schmücken den Baum gemeinsam und singen auch an Heiligabend Weihnachtslieder. Natürlich gibt es viel Weihnachtsmusik und jedes Jahr einen Adventskranz:)

    Liebe Grüße

    Little Cat

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    bei uns ist Weihnachten ein Familienfest. Krippe aufbauen, Baum schmücken, Weihnachtlieder singen, alles wird gemeinsam gemacht.
    Es ist schön wenn alle viel Zeit füreinander haben.

    Liebe Grüße
    Gabi W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christine,

    spezielle Weihnachtsrituale gibt es in unserer Familie nicht. Wir feiern - glaube ich - wie eine typisch deutsche Durchschnittsfamilie. Am. 23. Dezember oder am frühen 24. Dezember wird der Baum bei meinen Eltern geschmückt, man trifft sich bei den Großeltern zu Kaffee, Tee und Plätzchen, wer mag, geht in die Christmette und abends wird erst gegessen (dieses Jahr Ente) und anschließend gibt es Bescherung. An einem der Feiertage laden meine Großeltern uns gerne noch zum Mittagessen ein.

    "Restsüße" klingt nach einem herzergreifenden Roman, weshalb ich ihn gern gewinnen würde. Darüber hinaus sind Vanillekipferl meine Lieblingsplätzchen ;-)

    Eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christine,

    was für ein schönes Gewinnspiel. War gerade auf deinem Blog unterwegs und da bin ich darauf gestoßen.

    Ich verbringe Weihnachten mit meinem besten Freund. An Heiligabend feiern wir mit meinen Eltern, tauschen Geschenke aus und naschen Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen. Richtige Weihnachtstraditionen haben wir nicht. Weihnachten 2014 und 2015 habe ich sogar ganz allein verbracht.
    Was sich ein bisschen eingebürgert hat, ist die Blogaktion #blubberxmas von der lieben Anka von Ankas Geblubber. Leider hat sie ihren Blog dieses Jahr eingestellt und die Aktion läuft über Instagram. Falls du Interesse hast, kannst du ja mal unter dem Hashtag #blubberxmas bei Instagram suchen.

    Ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen und Vanillekipferl liebe ich auch ganz besonders.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  8. Die ganze Familie kommt am 24. Dezember zusammen und genießen den Abend und es gibt immer bei uns *Kartoffelsalat mit Wiener Würstchen* und das schon über 40 Jahre.

    Liebe Grüße Sibylle

    AntwortenLöschen
  9. Ja, wir schmücken immer gemeinsam den Weihnachtsbaum und backen jedes auch Plätzchen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.