Mittwoch, 12. Dezember 2018

Dark Diamonds Challenge 2018 ~ Monatsaufgabe Dezember

***WERBUNG***

Die Monatsaufgabe für den Dezember der Dark Diamonds Challenge lautet:

Verfasse einen Beitrag und schreibe einen Artikel darüber, wie dir diese Challenge gefallen hat. Erzählt mir außerdem in dem Beitrag, was war euer Jahreshighlight von euren gelesenen Büchern aus dieser Challenge.

Mir hat die Challenge gut gefallen. Die Monats- und Quartalsaufgaben waren abwechslungsreich und bunt gemischt, nicht zu spezifisch, so dass auch für jeden etwas dabei war. Ich konnte zwar nicht alle lösen, hatte trotzdem meinen Spaß - und darauf kommt es doch bei einer Challenge an.

Ich hätte mir etwas mehr Austausch in der FB-Gruppe gewünscht - davon schließe ich mich aber auch nicht aus. Auch von mir hätte da mehr Einsatz kommen können.



Ich habe im vergangenen Jahr über 30 Bücher aus dem Dark Diamonds Verlag gelesen. Und es fällt mir unheimlich schwer ein Highlight auszuwählen. Es waren sooo viele überwältigende und grandiose Bücher dabei, dass ich mich einfach nicht entscheiden kann. Ich liebe die "Hidden Hero" - Reihe, "Call it magic", "Mystic Highlands", die Bücher von Ewa A. , "Enchanted" und "Königsfluch". 




Im Moment bin ich völlig hin und weg von der "Seasons of Magic" -Reihe. Deshalb wähle ich den ersten Teil "Blütenrausch" zu meinem Highlight im Jahr 2018. Ich bin unheimlich gespannt auf den letzten Teil und das Zusatzkapitel. Diese Idee finde ich im Übrigen wirklich toll.

So, das war mein DD-Jahr 2018. Ich hoffe die Challenge wird auch 2019 fortgesetzt.

Eure Christine













s


Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.