Freitag, 28. Dezember 2018

Rezension zu „Believe - Mit dir kamen die Wunder“ von Franziska Erhard

***WERBUNG***
Rezension zu 
„Believe - Mit dir kamen die Wunder“ 
von Franziska Erhard







Buchdetails

ISBN: B01KV8WI3W
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 349 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 22.08.2016






Inhalt:

Wenn Sophie das zu Ende gehende Jahr mit einem Wort beschreiben sollte, müsste sie nicht lange überlegen: Mies! Aber so richtig. Nicht nur, dass ihr selbstverliebter Ehemann sie ohne Vorwarnung gegen eine deutlich Jüngere ausgetauscht und aus dem Haus geworfen hat, kürzt er jetzt auch noch die Unterhaltszahlungen für die gemeinsame Tochter. Und in Ermangelung eines besseren Angebotes ist sie deshalb gezwungen, einen Aushilfsjob auf dem Weihnachtsmarkt anzunehmen. Und weil es noch nicht mies genug ist, auch noch einen, bei dem sie als Christkind verkleidet in der Hütte der netten, aber leicht verrückten Rosie, die mit aller Macht an Wunder glaubt, stehen soll. Sophie ahnt nicht, dass genau dieser Job ihrem Leben eine Richtung geben wird, an die sie nicht mehr geglaubt hat. Und dass ihr das spannendste und aufregendste Jahr ihres Lebens bevorsteht... Wenn das Leben dir mies kommt, kannst du jammern oder versuchen, davonzulaufen. Oder du nimmst es an und machst das Beste daraus. Und wenn sich ein Wunder ankündigt, dann glaube daran, denn manchmal passiert wirklich etwas, womit du nicht mehr gerechnet hast. Gesamtausgabe der Hütte 7 - Reihe. Dieses Buch enthält die bereits einzeln veröffentlichten Bücher: Das Christkind wohnt in Hütte 7, Das Glück wohnt in der Hütte 7, Die Liebe wohnt in Hütte 7

Meine Meinung:

Dies ist ein Sammelband, der die einzelnen Bücher "Das Christkind wohnt in Hütte 7", "Das Glück wohnt in der Hütte 7" und "Die Liebe wohnt in Hütte 7" enthält. Die einzelnen Teile sind unabhängig voneinander lesbar und verständlich, aber da sie sich um ein Pärchen drehen finde ich es für mich persönlich besser, die auch in der angedachten Reihenfolge zu lesen.

Der Schreibstil ist locker und leicht, einfach und schlicht, unterhaltsam und frisch, schnell und flüssig zu lesen. Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr leicht gefallen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen.   

Das Setting hat mir unheimlich gut gefallen und die Rolle, die die Hütte 7 in jedem einzelnen Band einnimmt. Im zweiten Band dreht es sich zwar nicht direkt um diese zauberhafte Weihnachtshütte, aber es geht um die Weihnachtsschmuck-Manufaktur und die Inhaber, die die Hütt betreiben. Rosie ist mir unheimlich ans Herz gewachsen mit ihrer Art und ihrem Glauben an Wunder.

Die Geschichten sind alle sehr unterschiedlich. Im ersten Teil verlieben sich Sophie und Will, haben Hürden und die Vergangenheit zu bestreiten. In den nächsten Teilen vertieft sich die Beziehung, es kommen neue Probleme nach dem Verliebt sein hinzu und Will muss sich noch einmal der Vergangenheit stellen. Zwischendurch versucht sich Sophie als Undercover-Agentin in der Weihnachtsschmuck-Manufaktur. Eine berührende, nervenaufreibende, spannende und schöne Geschichte, die zeigt, wie es nach den ersten Glücksmomenten mit der Beziehung weitergeht, dass man kämpfen und an sich arbeiten muss. Eine Geschichte, die im Ganzen sehr alltäglich wirkt.

Die Charaktere waren lebendig gezeichnet, vor allem auch die Nebenfiguren waren sehr unterschiedlich und haben für interessante Momente und Abwechslung gesorgt. Die Kinder fand ich unheimlich süß, ebenso wie Rosie.

Eine unterhaltsame Geschichte, die mir gut gefallen hat und mir eine schöne Lesezeit beschert hat.

Fazit:

Eine abwechslungsreiche und schöne Geschichte mit einem winterlichen und zauberhaften Flair. 
★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.