Samstag, 5. Januar 2019

Reihen-Challenge 2019

***WERBUNG***

Veranstaltet wird diese Challenge von Pink Anemone

Eine letzte Challenge, die ich mir für das Jahr vornehme. Da ich mir für 2019 vorgenommen habe meinen SuB drastisch zu reduzieren und ich fast 200 Bücher auf dem SuB liegen habe, die einer Reihe zugeordnet werden, passt diese Challenge wunderbar in mein Konzept.

Regeln

– Für Blogger: erstellt einen Link mit einer Verlinkung auf meinen Beitrag hier und verwendet dieses Beitragsbild
– Für Nicht-Blogger: erstellt auf einem Literaturportal (Lovelybooks, Goodreads, etc. ein Regal namens „PinkAnemones Reihenchallenge“. Den Link dazu hinterlässt Ihr hier in den Kommentaren. Vergesst nicht Euer Profil öffentlich zu stellen und es regelmässig zu aktualisieren.
– Hörbücher zählen, Comics NICHT!
– Man darf selbst entscheiden wie viele Reihen man sich zum Ziel setzt.
– Es muss natürlich auch „Beweise“ geben, dass Ihr die Bücher gelesen habt. Dafür ist natürlich keine Rezension notwendig, aber zumindest eine kleine Kurzmeinung. Für Nicht-Blogger, welche diese Challenge auf einem Literaturportal (siehe Nr. 2) bestreiten – verlinkt mir einfach Eure Lesechronik mit Kurzmeinung in den Kommentaren. Dabei auch Eure Punkte zum jeweiligen Buch & Punkte insgesamt angeben.
– Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Challenge endet mit 31.12.2019

Punktesystem

– Für jedes gelesene Reihenbuch einer Reihe, welche man schon vor 2019 begonnen hat, erhält man 5 Punkte
– Für jedes gelesene Reihenbuch einer Reihe, welche man erst 2019 beginnt, erhält man 3 Punkte
– Wird eine Reihe komplett fertig gelesen (keine weiteren Teile mehr geplant) erhält man 10 Extrapunkte pro Reihe
– Sind noch weitere Teile geplant (sofern man davon weiß), jedoch bis 31.12.2019 noch nicht erschienen, gibt es für diese vorübergehend beendete Reihe 5 Extrapunkte
– Für jedes neue Reihenbuch, welches man sich kaufen muss, um eine Reihe weiterzulesen oder zu beenden gibt es 2 Sonderpunkte
– Für Reihenbücher mit über 400 Seiten, gibt es 2 Zusatzpunkte pro Buch

Reihen, die ich vor 2019 begonnen habe:


Hier fehlt teilweise nur noch ein Buch, um die Reihe abzuschließen. Das müsste doch zu schaffen sein. Aber sicher werden auch noch andere Reihen hinzukommen, die ich bereits begonnen habe.

Gelesen:

I. "Selection" von Kiera Cass (ab Teil 4)

1. „Selection – Die Kronprinzessin“ von Kiera Cass (5 Punkte) 
2. „Selection - Die Krone“ von Kiera Cass (15 Punkte) 

II. „Tempting Love “ von J. Lynn (ab Teil 2) 

1. „Tempting Love – Homerun ins Glück“ von J. Lynn (5 Punkte) 
2. „Tempting Love – Spiel nicht mit dem Bodyguard“ von J. Lynn (15 Punkte) 

III. „Prinzessin der Elfen“ von Nicole Alfa (ab Teil 3)

1. „Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht“  460 Seiten (9 Punkte) € ✔



Punkte: 49 



Reihen, die ich in 2019 begonnen habe:

Die Rezis zu den gelesenen Büchern sind jeweils verlinkt.

I. "Briar Creek" von Olivia Miles

1. "Winter in Briar Creek"  448 Seiten (5 Punkte) ✔
2. "Neuanfang in Briar Creek" ✘
3. "Herbstzauber in Briar Creek" ✘
4. "Frühlingsgefühle in Briar Creek" ✘
5. "Weihnachten in Briar Creek" 

II. "Selection Storys" von Kiera Cass 

1. "Selection Storys - Liebe oder Pflicht(3 Punkte) 
2. „Selection Storys - Herz oder Krone“ von Kiera Cass (13 Punkte) 

III. "Philadelphia Love Storys" von Nina Bilinszki

1.  „At your Side: Emma & Jaxon“ (3 Punkte) ✔
2. Hold You Close: Lucy & Julian € ✘

IV. "Beautifully Broken" von Courtney Cole

1. 


Punkte: 24


Gesamte Punkte: 73



********************

✘ – Teil noch nicht gelesen
✔ – Teil gelesen
✸  – Reihe (vorerst) abgeschlossen 
€   – extra kaufen

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    schön das Du auch mitmachst. Von Deinen Reihen kenne ich nur die Luna-Chroniken und diese auch nur vom Hörensagen.
    Bin gespannt, ob Du alle Reihen schaffst zu lesen oder ob eventuell gar noch welche hinzukommen.
    Freue mich schon!
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon und bin gespannt, wieviel wir gemeinsam schaffen!

      Löschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.