Dienstag, 29. Januar 2019

Gemeinsam Lesen # 138

***WERBUNG***

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese „Invincible - Ich geb dich niemals auf von Stuart Reardon und Jane Harvey-Berrick und bin bei 29 %.


Und darum geht es:

Seine Welt liegt in Scherben. Er ist gebrochen. Er hat alles verloren. Aber sein Herz ist unbesiegbar.

Als Nick Renshaw mit sechsundzwanzig Jahren seine Profikarriere als Rugbyspieler wegen einer Sportverletzung aufgeben muss, verliert er nicht nur den Sport, den er über alles liebt, sondern auch seine Verlobte und alle Hoffnung. Die Ärztin Anna Scott soll das Aushängeschild der Rugby-Liga wieder fit machen, doch sie merkt bald, dass Nicks Seele den größten Schaden davongetragen hat. Nur langsam dringt sie zu ihm vor, doch als ihre eigene Vergangenheit sie einzuholen droht, wird Nick klar, dass man erst unbesiegbar sein kann, wenn man gemeinsam stark ist!


 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 "Um Gottes Willen! Warum nicht?".

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese das Buch gerade in einer Vorableserunde und bin bisher begeistert. Stuart Reardon ist ein Rugbystar, der sich zusammen mit der Liebesromanautorin an sein Debüt gewagt hat. Das Buch liest sich locker und leicht, ist abwechslungsreich und unterhaltsam. Es ist schon einiges passiert und ich bin gespannt, was mich noch erwartet. Von Rugby habe ich so gar keine Ahnung, ein ziemlich heftiger und brutaler Sport. Die sportlichen Szenen sind sehr intensiv und anschaulich, was nicht verwundert, da sie von einem Profi kommen - und das merkt man. Man erhält einen guten Einblick.


  4.   Kaufst du Bücherserien lieber einzeln oder im Schuber?
Ich kaufe beides, je nachdem. Oft kaufe ich Schuber günstig bei Arvelle als Mängelexemplare (wobei man von Mängeln nichts sieht).
Ich hatte schon einzelne Reihenbücher, bei denen ich dann den Schuber nachgekauft habe, weil er einfach soooo schön war.
Aber meistens habe ich einzelne Bücher bzw. auch eBooks.

 Was lest ihr gerade

Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantw
orten, besuche ich lieber euren Beitrag.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, klingt aber wirklich gut. Das merke ich mir auf jeden Fall mal. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Ich besitze keinen Schuber. Mir dauert es meistens zu lange, bis einer erscheint. Da hole ich mir eher die Bücher einzeln.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Christine =)

    DEin aktuelles Buch klingt etwas schnulzig, wenn man den Klappentext so liest, aber ich gebe zu, dass ich durchaus ein Faible für solche Geschichten habe. Naja jedenfalls zwischendurch ^^.

    Es gibt wirklich tolle Schuber, aber gekauft habe ich noch keine =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    "Invincible" habe ich auch gerade bei der Lesejury gelesen. Fand ich echt nicht schlecht. Gute Einblicke in den Rugbysport und die Liebesgeschichte war auch schön beschrieben.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hi Christine!
    Das Cover deines Buches hat mich erstmal vom Klappentext abgelenkt. Schöner Mann mit schönen Tattoos! Wenn er auch definitiv keine 26 mehr ist...
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch!
    LG Lisa von weltentzückt

    AntwortenLöschen
  5. Hey Christine,

    Schön, dass dir dein aktuelles Buch so gut gefällt. Ich stelle meines wohl doch erstmal zurück. Gerade ist es nicht das richtige. Viel Spaß noch beim Weiterlesen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine,

    interessantes Buch, welches du da liest! Ich habe auch überlegt, ob ich mich bei Lesejury dafür bewerben soll, hab mich dann aber dagegen entschieden.
    Es klingt aber schon sehr interessant. Vor allem, weil ein Rugby-Spieler ein Teil des Autorenduos ist. Mhm…ich glaube, ich warte am besten auf deine Rezension dazu!

    Ich habe auch schon das ein oder andere Mal bei Arvelle Schuber gekauft. Zu meinem Glück sind die Versandkosten nach Österreich so hoch, dass es sich nur selten auszahlt, dort etwas zu kaufen.

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christine,

    endlich komme ich dazu, deinem Blog einen Besuch abzustatten. Lieber spät, als nie, nicht wahr? ;)

    Dein Buch kannte ich noch nicht, aber es klingt spannend. Das muss ich mir unbedingt noch genau anschauen. Ich bin schon auf deine Rezension gespannt. Viel Spaß noch beim Lesen! :)

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.