Dienstag, 1. Januar 2019

Gemeinsam Lesen # 134

***WERBUNG***

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese Heartbeat. Wait for me von Taylor Fitzgerald und bin bei 6 %.


Und darum geht es:


Große Liebe in Montana
New York, Elite College, behütete Verhältnisse: Die 18-jährige Pearl fällt tief, als ihr Vater ins Gefängnis wandert und sie mit Mutter und Bruder zu Tante Rose auf eine Farm in Montana ziehen muss. Immerhin: Die Männer in Montana sind ziemlich attraktiv! Besonders Caden, der attraktive Sohn des Ranchbesitzers, den sie gleich an ihrem ersten Abend kennenlernt. Die Anziehung zwischen den beiden ist so groß, dass sie einander kaum widerstehen können. Doch Caden zögert, er kann oder will Pearl nicht geben, wonach sie sucht. Aus Trotz wendet sie sich River, dem Bad Boy der Stadt, zu – nicht ahnend, dass River und Caden eine gemeinsame Vergangenheit haben ...




 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die restliche Woche war im Flug vergangen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch lässt sich unheimlich leicht und flüssig lesen, so dass ich nur so durch die Seiten fliege
. Es gefällt mir richtig gut, die Emotionen werden direkt zum Leser transportiert, wodurch ich gut mit Pearl fühlen und erleben kann. Ich bin gespannt, welches Geheimnis Caden verbirgt und welches Problem mit River besteht.

Eine schöne locker-leichte udn kurzweilige Geschichte zum Abschalten.

  4. Wie habt ihr Silvester verbracht?

Wir haben es ruhig angehen lassen, sind nicht so die Feiermenschen, haben traditionell Fondue gegessen, Bleigießen gemacht und einen gemütlichen Abend verbracht. Meine Tochter hatte eine Freundin eingeladen, so dass ich sogar ein bisschen lesen konnte.

 Was lest ihr gerade

Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantw
orten, besuche ich lieber euren Beitrag.

Kommentare:

  1. Hey Christine,

    Das klingt nach einem entspannten Silvester. Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr.
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Schön, dass es dir bisher so gut gefällt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,

    bei mir war Silvester auch ganz entspannt mit ein paar Freunden :)

    Dein Buch kenne ich leider nicht, aber so eine lockere Geschichte die man einfach weglesen kann muss einfach ab und an mal sein :)
    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.