Mittwoch, 9. Januar 2019

Rezension zu „Wimmelspaß mit dem kleinen Piraten“ von Joachim Krause

Rezension zu 
Wimmelspaß mit dem kleinen Piraten“ 
von Joachim Krause
Cover: Carlsen



Buchdetails

ISBN: 9783551042972
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 24 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 01.11.2018
Altersangabe: 3 - 7 Jahre






Inhalt:

Alles klar zum Entern! Bei den wilden Piraten kann man viel erleben: Wo flattert die Piratenflagge am Hafen? Findest du die beiden bunten Papageien? Und wie viele Schatzkisten verbuddeln die Piraten auf der geheimen Insel? Abenteuerliche Wimmelbilder zum Suchen, Staunen und Zählenlernen. 

Meine Meinung:

Dieses Wimmelbuch gefällt mir richtig gut. Es bringt den Kindern das Piratenleben, das Leben am Hafen und auf See näher. 

Es ist ein nicht ganz so typisches Wimmelbuch, bei denen man meist nur Bilder oder höchstens einen sehr kurzen Text auf den Seiten findet. Hier ist Abwechslung angesagt, so dass es den kleinsten Wimmelbild-Suchern nicht langweilig wird.

Die Wimmelbilder werden von kleinen, leicht verständlichen und wirklich simplen, kurzen Texten mit Informationen sowie kleinen Fragen zum Bild vervollständigt. Auf der Doppelseite sind neben den 1,5 seitigen Zeichnungen Suchbilder abgebildet, die das Kind suchen kann (suche den Leuchtturm, den Teddy...). Am Ende gibt es ein Bildersuchspiel, bei dem Bildausschnitte im Buch wiedergefunden werden müssen sowie ein Fehlersuchbild.

Dieses Wimmelbuch ist sehr handlich in seinem praktischen Maxi-Pixi-Format. Es liegt gut auch in kleinen Händen. 

Das Wimmelbuch ist liebevoll und kindgerecht gezeichnet, die Bilder sind mit schönen Details versehen.

Mir hat die Reise auf dem Piratenschiff viel Spaß bereitet, ein schönes Wimmelbuch, das Freude bereitet und das man sich öfter ansehen kann, um immer wieder neue Details zu entdecken.

Fazit:

Ein schönes Wimmelbuch über das Piratenleben.
★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.