Montag, 2. Dezember 2019

Mit Büchern durch den Winter ~ "Engel, Punsch und Weihnachtsküsse" von Anja Schenk


Heute erscheint "Engel, Punsch und Weihnachtsküsse" von Anja Schenk. Alleine das Cover ist für mich der absolute Hingucker. Einfach traumhaft. Aber er nicht nur das. Es wird auch romantisch!


Eine weihnachtliche Liebesgeschichte im Dezember, die auf glitzerndem Eis unter dem wohl berühmtesten Weihnachtsbaum der Welt sowie im winterlich-märchenhaften Central Park und vor der eindrucksvollen New Yorker Skyline ihren Anfang nimmt.

Kaum hat dieser Dezember begonnen wird Miriam Engel, Redakteurin bei einem Dresdner Stadtmagazin, von vergessen geglaubten Erinnerungen an Trauer und Verlust verfolgt. Erleichtert fliegt sie kurz vor Weihnachten für einen Geschäftstermin nach New York und verliebt sich in Vincent, den ein familiärer Konflikt in die glitzernde Weltmetropole getrieben hat. Unverhofft erhält Miriam eine mysteriöse Nachricht ihres Vaters, die sie völlig aus der Fassung bringt. Sie fliegt überstürzt zurück nach Dresden, wo sie ihren Vater nach vielen Jahren wiedersieht und eine unbequeme Wahrheit erkennt. Es scheint, als könnte Miriam sich endlich mit den Schatten ihrer Vergangenheit aussöhnen und Weihnachten wieder als etwas Wundervolles empfinden, doch das große Glück ist weit entfernt, denn sie ist sich sicher, Vincent verloren zu haben.

Nun habe ich ein tolles Rezept für euch, welches sich auch im Buch wiederfindet:

Rezept Apfelpunsch (alkoholfrei)

Wärmt Herz und Hände

Bild:Pixabay
1 Liter naturtrüber Apfelsaft
1 Stück Ingwer, daumengroß
1 unbehandelte Zitrone
1 unbehandelte Orange
1 EL Honig
5 Nelken
1 Zimtstange
½ TL gemahlenen Kardamom
2 Sternanise
evtl. Kandiszucker


Den Apfelsaft mit dem Saft der ausgepressten Orange und Zitrone in einen Topf geben. Geschälten, in dünne Scheiben
geschnittenen Ingwer dazugeben. Die anderen Zutaten hinzufügen
und alles erwärmen. Kurz aufkochen und danach noch ein paar
Minuten ziehen lassen. Anschließend die festen Zutaten
herausfischen oder alles durch ein Sieb gießen und
abschmecken. Bei Bedarf mit etwas Kandiszucker oder Honig
nachsüßen. Und nun die wohlige Wärme genießen!

Lasst es euch schmecken!

Und darum geht es in dem Buch:

Weihnachten steht vor der Tür. In Dresden regnet es ständig und Miriam, vierunddreißig Jahre alt und Single, hat nur einen Wunsch: Dieser Dezember soll bitte schnell vorübergehen. Statt sich an Lichterglanz und Tannenduft zu erfreuen, überrollen sie vergessen geglaubte Erinnerungen an Trauer und Verlust. Da kommt der Auftrag ihrer Chefredakteurin, über Weihnachten nach New York zu fliegen, wie gerufen. Kaum in der glitzernden Metropole angekommen landet sie ungewollt bei einer verrückten Christmas-Party und anschließend bei Vincent, dem anziehenden Typ aus dem Flugzeug.
Miriam verliebt sich Hals über Kopf und verbringt glückliche Tage mit ihm. Doch dann erreicht sie eine folgenschwere Nachricht ihres Vaters, den sie eigentlich längst aus ihrem Leben gestrichen hatte. Miriam fliegt überstürzt zurück nach Dresden und stellt sich den Schatten ihrer Vergangenheit und einer unbequemen Wahrheit. Aber hat sie ihre große Liebe Vincent dadurch verloren?

Am 04.12.2019 geht es weiter mit "Die Mistelzweigaffäre: Alle Jahre wieder" von Ela Fier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.