Sonntag, 10. November 2019

Rezension zu „Mission Mistelzweig“ von Kathryn Taylor

Rezension zu 
„Mission Mistelzweig“ 
von Kathryn Taylor
Cover: Bastei Lübbe




Buchdetails

ISBN: 9783404175994
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 208 Seiten
Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: 29.09.2017

Das aktuelle Hörbuch ist am 09.09.2016 bei Lübbe Audio erschienen.





Inhalt:

Einen deutschen Weihnachtsmarkt mitten im englischen Lake District organisieren? Eventmanagerin Lilly freut sich auf diese besondere Herausforderung. Sogar einen werbewirksamen Höhepunkt hat sie in petto: die Wahl zum "Sexiest Santa Claus Alive". Der attraktive, aber geheimnisvolle Tom entpuppt sich bald als Lillys persönlicher Favorit. Seine Küsse unterm Mistelzweig lassen ihr Herz höherschlagen. Doch wer ist er wirklich? Lilly ist ebenso verliebt wie verwirrt - kann sie ihr Herz riskieren und Tom vertrauen?

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist angenehm und einnehmend, sehr locker und leicht, unterhaltsam und witzig, flüssig und schnell zu lesen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen.

Die Handlung und deren Verlauf haben mir sehr gut gefallen. Eine süße und wunderschöne Geschichte, nicht sehr anspruchsvoll - aber das brauche ich auch nicht - dafür umso schöner wegzulesen und perfekt zum Entspannen und Genießen. Ich habe Lilly sehr gerne begleitet. Spritzige Dialoge, unterhaltsame Szenen, Missverständnisse und Geheimnisse sorgen für Abwechslung und Lesevergnügen.

Das Buch verströmt eine schöne Weihnachtsstimmung. Ein deutscher Hauch Weihnachten in England und dazu der sexiest Weihnachtsmann alive. Eine tolle und ungewöhnliche Kombination.

Die Charaktere sind lebendig bezeichnet. Lilly und Tom mochte ich unheimlich gerne. Aber auch die Nebenfiguren bekommen ihren Auftritt und bringen Farbe in die Handlung.

Eine wunderschöne und romantische Liebesgeschichte, perfekt für die Weihnachtszeit.

Fazit:

Eine kurzweilige, wunderschöne, weihnachtliche Liebesgeschichte zum Entspannen und Genießen. Absolute Leseempfehlung!
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.