Freitag, 17. Mai 2019

Rezension zu „Cecilia - Wenn die Wahrheit Schatten wirft“ von Anna Nigra

***WERBUNG***
Rezension zu 
„Cecilia - Wenn die Wahrheit Schatten wirft“ 
von Anna Nigra
Cover: A TREE & A VALLEY







Buchdetails

ISBN: 9783947357123
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 384 Seiten
Verlag: A TREE & A VALLEY
Erscheinungsdatum: 11.04.2019

Teil 2 der Reihe "Cecilia"





Inhalt:

Manchmal ist es besser, sein Leben zu riskieren, als sich seinem Schicksal zu ergeben.

Betrogen und verraten! So fühlt Cecilia sich, als sie in Amerika ankommt. Ohne ihre Familie, ohne Noran und Elias. Ihr eigener Onkel hat sie in das amerikanische Königshaus verschleppen lassen. Doch dann erfährt sie, was es mit ihrer Entführung wirklich auf sich hat. Und was die wahren Gründe für ihre Verlobung mit dem Kronprinzen von Europa waren. Wussten die Brüder von der Intrige? War ihre Liebe nur eine große Lüge? 
Cecilias Herz ist gebrochen, doch das hält sie nicht davon ab, für ihre Familie zu kämpfen. Wenn es sein muss, an vorderster Front …

Meine Meinung:

Dies ist der zweite Teil der Reihe "Cecilia". Die Handlung schließt direkt an Teil 1 an, der mit einem fiesen Cliffhanger abschloss und auch dieser Band endet nicht besser. Soviel sei schon mal gesagt. Dieser Mittelteil hat meine Erwartungen übertroffen, ist noch einen Ticken besser als Teil 1. Die Spannung auf den Reihenabschluss ist enorm groß.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, leicht und locker, angenehm und lebendig, schnell und flüssig zu lesen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Die Handlung und deren Verlauf haben mir gut gefallen. Cecilia muss einiges ertragen, erfährt Wichtiges und erlebt schreckliches. Die Romantik tritt hier komplett in den Hintergrund - was ich etwas schade fand -, dafür werden familiäre Bande geknüpft. Die Stimmung ist ganz anders als im Reihenstart, viel düsterer und überschattet von entsetzlichen Ereignissen.
Die Geschichte war unterhaltsam und spannend, aber auch traurig und grausam, erschreckend und nervenaufreibend. Die Spannung und Action legen in diesem Teil enorm zu. Knallharte Kampfszenen und Trainigsstunden. Wir erleiden viele Verluste, was mich teilweise wirklich mitgenommen hat. 

Ich musste so mit Cecilia fiebern und leiden, aber auch mit Marissa, die weiterhin in Vienna im Palast ist. Der Haupthandlungsort ist aber diesmal America. Ab und zu erleben wir die Ereignisse in Vienna aus Marissas Sicht. Die beiden Prinzen geraten hier eher in den Hintergrund, wobei mir einer immer unsympathischer wird. Stecken sie wirklich mit drin in dieser Verschwörung? Man kann nur erahnen, was in ihnen vorgeht.

Die Charaktere sind lebendig gezeichnet. Es gibt die guten und die bösen Figuren, wobei ich mir bei manchen noch nicht sicher bin, auf welche Seite sie gehören. Sie alle handeln aber authentisch und nachvollziehbar, ihrer Rolle entsprechend.
Cecilia hat eine enorme Entwicklung durchgemacht. Sie muss viel Leid ertagen, verzagt aber nicht und wächst daran. Ich habe ihren Werdegang sehr gerne verfolgt. Ich empfinde ihn als stimmig und nachvollziehbar.
Sam ist mir unheimlich ans Herz gewachsen. Mit ihm kam der Humor in die ansonsten sehr düstere Geschichte. Trotz seiner Krankheit ist er ein lebensfroher und witziger Kerl.

Eine actiongeladene Geschichte, spannend und dramatisch, die mir eine bewegte und interessante Lesezeit beschert und mich gut unterhalten hat. Ich bin so gespannt, wie sich dieser verzwickte Geschichte weiterentwickeln wird. 

Fazit:

Eine nervenaufreibende Reihenfortsetzung. Leseempfehlung.
★★★★
4,5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.