Dienstag, 7. Mai 2019

Gemeinsam Lesen # 148

***WERBUNG***

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. 
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Alexis Goldfire. Auserwählte der Macht von Vivien Verley
 und bin bei 60%.

Und darum geht es:

**Ein verborgenes Reich voller Magie, Liebe und Verschwörungen**
In Alexis Goldfires weißem Haar schimmern dreizehn goldene Strähnen – eine ungewöhnlich hohe Anzahl, die sie zur Mächtigsten der Auserwählten macht. Als magisch begabtes Wesen ist es ihre Aufgabe, über die gewöhnlichen Menschen zu wachen. Doch Alexis hält nicht viel von ihrer Bestimmung. Vor allem seit sie den Auserwählten Leander heiraten und mit ihm von einem geheimen Reich aus die Geschicke der Menschenwelt lenken soll. Schließlich war er für sie bisher nie mehr als ein Freund. Aber nicht nur die geplante Hochzeit bringt Alexis‘ Gefühle in Aufruhr. Schon bald muss sie erkennen, dass ihre Bestimmung weit mehr für sie bereithält als den Thron…

 
 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 Leander rüttelte mich an der Schulter.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich habe bisher nicht viel Positives über diese Geschichte gehört. Allerdings gefällt es mir bisher richtig gut. Die Idee, die Welt sind wirklich toll. Allerdings fehlen mir noch viele Erklärungen und Hintergründe. Dies wurde von den anderen Lesern bemängelt, dass am Ende zu viel offen bleibt und die Geschichte, die als Einzelband ausgewiesen wurde, sich eher wie ein Reihenauftakt liest. Ich bin gespannt, wie meine am Ende dazu sein wird.

  4. Angenommen du wärst kreativ genug dein eigenes Buch zu schreiben, über was würdest du schreiben wollen und in welchem Genre siedelst du dich an?
Ich bin eindeutig im Bereich Liebesroman zuhause, sowohl beim Lesen als auch dann beim Schreiben. Ich muss gestehen, dass ich sogar schon ein paar Romanideen gesammelt habe. Bei einem Buch stehen Plot und Figuren schon, die ersten 100 Seiten sind sogar schon geschrieben. Allerdings habe ich es seit 2 Jahren nicht mehr angerührt.
Ich habe ein Studium an der Schule des Schreibens absolviert, eine Menge Handwerkszeug gelernt und dort meine erste Idee ausgearbeitet. Wer weiß, vielleicht werde ich irgendwann beenden, was ich angefangen habe.

 
  Was lest ihr gerade

Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantw
orten, besuche ich lieber euren Beitrag.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine :)

    Das Buch kenne ich bisher nur vom sehen her - bin aber auch schon über viele Meinungen gestolpert, die es nicht so gut fanden. Wobei ich auch gelesen habe, dass der Verlag den Einzelbandvermerk inzwischen entfernt hat. Ich hoffe, dass dir das Buch auch weiterhin gut gefällt :)

    Klingt auch nach einer tollen Idee :) und mit 100 Seiten steht ja auch eine Menge, finde ich. Vielleicht lesen wir irgendwann auch von dir als Autorin :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,

    wow, du schreibst selbst. Das bewundere ich sehr. Vielleicht lese ich irgendwann mal dein Buch ... würde mich freuen.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Christine =)

    Ich finde toll, dass auch du schon konkrete Ideen für ein Buch hast bzw. sogar schon an der Umsetzung gearbeitet hast. Vielleicht liest man ja tatsächlich mal was von dir. Das haben ja mittlerweile schon ein paar Blogger geschafft.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Christine,
    dein aktuelles Buch habe ich in der vergangenen Woche auch gelesen. Der Anfang gefiel mir auch ganz gut, aber ich hab leider auch das gleiche zu bemängeln wie alle anderen. Es bleibt viel zu viel uberklärt und allgemein hab ich an paar Stellen sehr schnell den Überblick verloren.

    Ich hoffe aber, dass es dir besser gefallen wird :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,

    dein Buch kannte ich noch nicht, aber der Klappentext klingt interessant. Ich bin schon gespannt, wie du es abschließend findest und wünsche dir noch viele schöne Lesestunden mit dem Buch. <3

    Oh das wäre so toll, wenn du deinen Roman fertigschreiben würdest. Ich mache auch gerade ein Studium zur Autorin, allerdings nicht bei der Schule des Schreibens. Ich würde wirklich unheimlich gerne mal was von dir lesen. :)

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  6. Hi Christine,

    ich kenne dein Buch vom sehen her. Ich finde auch dass es toll klingt und das Cover ist wirklich schön. Hoffentlich gefällt es dir besser als allen anderen.
    Ein Studium an der Schule des Schreibens? Das klingt ja interessant. Ist das ein Studium, in dem Umfang wie man es kennt oder wie eine Art Kurs im kreativem Schreiben?

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend liebe Christine,
    ich muss sagen, dein Buch sagt mir gar nicht, aber Cover und Klappentext haben irgendwas.

    Oh das mit dem Studium klingt echt interessant, ich glaube das wäre auch definitiv etwas für mich. ♥

    Liebe Grüße Melanie von Bücher sind Schiffe..

    AntwortenLöschen
  8. Hey Christine,

    Von deinem aktuellen Buch habe ich noch so gar nichts gehört und gelesen. Ich bin gespannt, ob für dich auch zu viel offen bleibt. Viel Spßß weiterhin.
    Ich bin gespnnt, ob du irgendwann an deinem Werk weiter schreibst und es vielleicht sogar veröffentlichst. So konkret bin ich in meinen Buchvorstellungen nicht.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.