Samstag, 16. Juni 2018

Rezension zu „Prinzenfluch“ von Jess A. Loup

Rezension zu 
„Prinzenfluch“ 
von Jess A. Loup

Cover: Dark Diamonds





Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 22.02.2018
Aktuelle Ausgabe: 22.02.2018
Verlag: Dark Diamonds
ISBN: 9783646300864
E-Buch Text 369 Seiten
Sprache: Deutsch






Inhalt:

Die atemberaubende Fortsetzung der magisch-romantischen High-Fantasy-Trilogie

**Finde den Drachen und rette das Elfenreich** 

Drei Schlüssel braucht man, um das Verlies des Drachen zu öffnen und seine zerstörerische Macht auf immer zu bannen. Zwei davon befinden sich in den falschen Händen, sie gilt es zu finden und zu stehlen. Eine Fähigkeit, die die Elfen glücklicherweise ganz besonders gut beherrschen. So machen sich Hauptmann Sullivan und die Kriegerin Audra wieder einmal zusammen auf den Weg – und ihre aufflammenden Gefühle mit ihnen. Der dritte Schlüssel ist in Sicherheit, aber damit nicht weniger schwer zu erreichen. Er befindet sich beim verschollenen Elfenprinzen. Ihm ist Faye auf der Spur, denn er hat auch ihr Herz gestohlen...

Meine Meinung:

Dies ist der zweite Teil der Fantasy-Trilogie "Enchanted". Bereits der erste Teil konnte mich begeistern und überzeugen. Und auch mit Band 2 ist es der Autorin gelungen mich mit ihrer spannenden und rasanten Fortsetzung zu fesseln und zu packen.

Der Schreibstil ist passt einfach zur Geschichte, detailliert, packend und fesselnd, rasant und schnelllebig, gefühlsgeladen, flüssig und locker zu lesen. Der Wiedereinstieg ist mir nicht ganz problemlos geglückt, doch schon nach kurzer Zeit wurden die Erinnerungen an die vergangenen Ereignisse wach. Ab da sind die Seiten dahin geflogen und ich konnte den Reader nicht mehr aus der Hand legen.

Die Geschichte wird hauptsächlich aus Sullivans und Audras Sicht erzählt, zwischendurch kommen aber auch immer wieder die Perspektiven von Tyric und Rupard  zum Tragen. So erhält man weitreichende Einblick in jedes Geschehen, erfährt interessante und wichtige Informationen, kann in die Gedanken- und Gefühlswelt der wichtigsten Personen eintauchen und so manchem Rätsel auf die Spur kommen. Genug Spielraum für Vermutungen und eigene Ideen bleibt dennoch.
Wenn so viele verschiedene Sichtweisen vertreten sind habe ich oft Probleme mich in jeden richtig hineinzuversetzen und empfinde es als eher ungünstig, doch hier war dies nicht der Fall. Die vielen Perspektivwechsel fühlten sich richtig an und gaben der Geschichte eine interessante Note.

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Eine abenteuerliche, spannende und rasante Reise nach den restlichen Schlüsseln. Das Augenmerkt liegt diesmal hauptsächlich bei Sullivan und Audra, die sich während ihrer gemeinsamen Suche endlich näher kommen. Das Geplänkel war sehr unterhaltsam und prickelnd und doch verlieren sie ihr Ziel nicht aus den Augen. Aber auch Tyric und Faye, deren Verhältnis sich etwas abgekühlt hat, tragen zum Gelingen und bei der Suche nach Informationen bei.
Die Geschichte ist sehr abwechslungsreich, birgt viele Geheimnisse, bringt durch Wendungen immer wieder Spannung und leitet die Handlung in andere Richtungen. Im Gegensatz zum ersten Teil ist hier fast durchgehend Action vorhanden, die Handlung wird stetig und schnell vorangetrieben, bringt Neues und fesselt den Leser durch interessante Informationen. Das Reich der Sidhe und die Welt der Menschen vermischen sich immer mehr, Intrigen und böse Pläne spielen unseren Freunden entgegen.

Die Charaktere sind sehr vielseitig und facettenreich gezeichnet, sehr lebendig und unterschiedlich. Sie sind sehr gut ausgearbeitet, bringen viel Farbe und Abwechslung in die Handlung und sorgen alleine schon durch ihre unterschiedlichen Lebensarten und Handlungsweisen für viel Spannung, Vielfalt und Authentizität. Unsere Hauptfiguren sind mir schon im ersten Teil ans Herz gewachsen.
Allerdings muss ich sagen, dass hier nun der Fürstensohn Rupard mein Herz im Sturm erobert hat. Er ist einfach ein toller Kerl mit einem großen Geheimnis. Er wächst über sich hinaus, es macht ihn stark und bereit, sich allem zu stellen.

Eine actionreiche, dramatische, rasante, spannende, romantische, prickelnde und fesselnde Reihenfortsetzung, die mich sehr gut unterhalten du mir eine packende Lesezeit beschert hat. Ich bin begeistert und gespannt was mich in Teil 3 erwartet.

Fazit:

Eine überaus gelungene, abwechslungsreiche, rasante und actionreiche Reihenfortsetzung. Absolute Leseempfehlung.
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.