Dienstag, 5. Juni 2018

Büchersommer 2018 ~ 1. Aufgabe ~ Welche Bücher willst Du im Büchersommer 2018 lesen?

Jeden Freitag gibt es bei Daggis Büchersommer2018-Lesechallenge einen Anhaltspunkt oder eine Frage, zu der innerhalb einer Woche ein Blogartikel geschrieben werden soll.

Frage 1 lautet:

Welche Bücher willst Du im Büchersommer 2018 lesen?

Da ich mich gerade erst zur Teilnahme entschlossen habe, bleibt nicht viel Zeit für diese Aufgabe.
Auf den ersten Blick habe ich einige passende Bücher im Regal und auch auf dem Reader. Einige habe ich ausgesucht, die ich euch gleich näher vorstelle. Es werden aber sicherlich noch viele ungeplante dazukommen, da ich mich leider eher selten an Listen halte und eher spontan zu einem Buch greife oder ein aktuelles Reziexemplar lese.


 „Zweimal Sommer zum Verlieben“ von Aimee Friedman
Provence oder New York - zwei Sommer, eine Liebe 
Ein schicksalhafter Telefonanruf entscheidet über zwei Versionen eines Sommers. In der einen Version reist die 15-jährige Summer Everett nach Frankreich, davon träumt sie schon lange: Straßencafés, gut aussehende Jungs und Kunstmuseen. In der anderen Version bleibt sie zu Hause, doch ihr gewohntes Leben wird plötzlich völlig auf den Kopf gestellt. In beiden Sommern verliebt sie sich und entdeckt neue Seiten an sich. Doch es gibt da noch ein dunkles Familiengeheimnis, das sie so oder so einholt. Und es ist an der Zeit, sich ihm zu stellen.

 „Das Strandcafé an der Riviera“ von Jennifer Bohnet
Die junge Engländerin Rosie macht das Beste aus einer gescheiterten Beziehung. Sie startet in ein neues Leben und eröffnet ein Café in Südfrankreich. Doch als der gefeierte Sternekoch Sebastian mit seinem Lokal nebenan einzieht, droht ihr großer Traum zu platzen. Aber so schnell gibt Rosie nicht klein bei. Auf keinen Fall wird sie sich von Sebastians verführerisch duftenden Croissants beeindrucken lassen, geschweige denn von seinem verschmitzten Lächeln. Oder etwa doch?

„Sommerglück und Blütenzauber“ von Emilia Schilling
Mit ihrer Leidenschaft für Blumen verzaubert die Wiener Floristin Rita frisch Verliebte und Brautpaare gleichermaßen. Ihr eigenes Liebesglück lässt jedoch auf sich warten. Um bei einer Hochzeit nicht am Singletisch platziert zu werden, kündigt Rita an, in Begleitung zu erscheinen. Doch wo soll sie diese Begleitung so schnell finden? Als sie den charmanten Marcel kennenlernt, scheint ihr Leben endlich perfekt. Doch schon bald muss sie feststellen, dass Marcel etwas vor ihr verbirgt. Und dann zieht auch noch René, der chaotische Freund ihres Bruders, vorübergehend in ihre Wohnung …
 

„Midnight Sun“ von Trish Cook
Eine Liebe, so unendlich wie ein Sommernachtshimmel 
Auf den ersten Blick ist die 17-jährige Katie ein Mädchen wie jedes andere: Sie schreibt ihre eigenen Songs, hängt mit ihrer besten Freundin ab oder beobachtet ihren Schwarm Charlie aus der Ferne. Als der eines Abends Katies Auftritt als Straßenmusikerin sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Katie schwebt im siebten Himmel - doch sie verschweigt Charlie etwas Lebenswichtiges: Katie leidet an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht. Wie berauscht treibt sie mit Charlie durch die lauen Sommernächte und setzt alles auf eine Karte ...

„Brausepulverherz“ von Leonie Lastella
Wenn das Herz kribbelt und bizzelt, wie Brausepulver auf der Zunge … Brausepulverherz von Leonie Lastella ist der perfekte Roman für alle, die zwischen Sommer und Ferien, zwischen Zuhause und Woanders, zwischen aufgedreht und gechillt, zwischen verknallt und entliebt die ganz große Liebe suchen. Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Naja, von einem „Treffen“ kann hier nicht die Rede sein, eher von einer Explosion, einem Tsunami, einem Feuerwerk. Nein, Letzeres wäre dann doch zu kitschig. Sofort ist da dieses Knistern und Kribbeln. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge – so grundverschieden sind die beiden. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg – oder?Ein wunderbarer Roman über die große Liebe, die die Welt aus den Angeln hebt!


„Blue - Kann eine Sommerliebe dein Leben verändern?“ von Lisa Glass
Als der sonnengebräunte Zeke am Strand von Cornwall auftaucht, kann Iris an nichts anderes mehr denken. Wer ist dieser geheimnisvolle Surfer? Es knistert heftig zwischen den beiden - bis Iris erfährt, dass Zeke ein Nachwuchsstar der Profi-Surfszene ist. Ist sie für ihn nur ein Groupie-Flirt? Dann mischt sich auch noch Iris' Ex-Freund ein und bringt ihre Gefühle vollkommen durcheinander.

„Wenn du mich küsst“ von Juliana Stone
Seit dem Tod ihres kleinen Bruders versinkt Monroe in Trauer und Schuld. Auch ein herrlicher Sommer in Louisiana bei ihrer Großmutter wird das nicht ändern. Sie zieht sich immer weiter zurück - bis sie Nathan begegnet. Zwischen Monroe und ihm knistert es heftig. Aber sie spürt, dass auch auf Nathans Schultern eine schwere Last liegt ...

„Hochzeitssommer“ von Fiona Valpy
Gibt es ein Berufsrisiko für Hochzeitsplaner? Offenbar ja, muss Sarah Cox feststellen, nachdem sie ihren Verlobten Gavin mit einer Brautjungfer im Bett erwischt. Nun muss sie plötzlich allein die nächsten fünf Hochzeiten auf dem sommerlichen Château Bellevue ausrichten: Aber wie macht man das mit gebrochenem Herzen? Sie ahnt nicht, dass jemand ganz in ihrer Nähe nur darauf wartet, zu ihrem persönlichen Retter in der Not zu werden -


Und folgendes eBooks:

„Sommer der Erdbeerblüten“ von Nina Hansen 
Die wirklich wichtigen Dinge des Lebens: Freundschaft, Liebe - und Erdbeermarmelade.

Als Flora bemerkt, dass ihr Freund eine Affäre hat, bricht für sie die Welt zusammen - denn sie leben nicht nur zusammen, sie arbeitet auch in seinem Unternehmen. Zu allem Unglück stirbt auch noch ihre Großmutter. Flora beschließt, im Landhaus ihrer Oma Lotte ein neues Leben anzufangen und eine Marmeladenmanufaktur zu eröffnen. Denn im weitläufigen Garten ihrer Großmutter wachsen tonnenweise Obst und Gemüse, und nichts erinnert sie mehr an glückliche Momente, Geborgenheit, Gänseblümchenkränze und ihre Oma Lotte als Marmelade. Sie hat nicht mit Tom gerechnet, dem attraktiven Nachbarn und zudem - zu ihrer großen Enttäuschung - Erben von Oma Lottes Haus.
Ein berührender Wohlfühlroman über Neuanfänge und den Mut zur Liebe. Ebooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

„Küstenträume“ von Marlies Folkens
"Beschauliches Landleben, dass ich nicht lache, hier ist es lebensgefährlich!"
Wie flickt man ein undichtes Dach? Wie bringt man einen alten Badeofen zum Laufen? Und wie päppelt man eine Horde verwaister Katzenbabys auf? Seit die Juristin Tanja einen alten Bauernhof an der Nordseeküste geerbt hat, gehören solche Fragen zu ihrem Alltag. Und dann muss sie sich auch noch mit der alleinerziehenden Mutter Judith arrangieren, der die andere Hälfte des Hofs gehört. Erst auf den zweiten Blick erkennen die beiden Frauen, dass das Leben auf dem Land - und so mancher Landwirt - durchaus seinen Reiz hat.

So entspannend und erfrischend wie Urlaub an der Nordsee. Entdecken Sie mit Marlies Folkens die Sonnenseiten des Lesens.



„Eine Liebe am Meer“ von Katie Fforde

Die dreißigjährige Emily ist glücklich als Hebamme und Single. Aber eine frische Brise ist ja nie verkehrt, und so nimmt sie ohne zu zögern die Einladung ihrer besten Freundin Rebecca an, mit ihr und Freunden den Sommer über auf einem alten Kutter die schottischen Kanäle entlang zu schippern. An Bord ist auch der attraktive Alistair, der seiner bezaubernden kleinen Tochter ein liebevoller Vater ist und zufrieden mit seinem Leben wirkt. Könnte also alles nicht schöner sein. Oder doch?

 „Verliebt bis in die Fingerspitzen“ von Sarah Morgan


Eines hat Hundesitterin Fliss schon als Kind gelernt: Zeig niemandem, wie verletzbar du bist. Zeig niemandem deine Gefühle. Als sie erfährt, dass ihr Ex Seth als Arzt in der örtlichen Tierklinik anfängt, brennen Erinnerungen wie die Sonne auf ihrer Haut: die zärtlichen Stunden am Strand, der Geruch des Meeres. Prompt flüchtet sie aus New York in die Hamptons. Doch dort trifft sie ausgerechnet auf Seth. Verwirrt schlüpft sie in die Rolle ihrer Zwillingsschwester, um der schmerzlichen Begegnung aus dem Weg zu gehen: der Begegnung mit dem größten Fehler ihres Lebens ...


„Erfüllte Träume in Thunder Point“ von Robyn Carr

Lin Su hat ihren vierzehnjährigen Sohn allein großgezogen und kümmert sich aufopferungsvoll um ihre Patienten. Sie hat alles unter Kontrolle – und das soll auch so bleiben. Doch ihr Sohn wird langsam flügge und entwickelt seinen eigenen Kopf. Als dann noch der neue attraktive Nachbar vor der Tür steht, spürt Lin Su, dass ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnen könnte. Allerdings
müsste sie dafür bereit sein, sich zu öffnen und sich bei jemandem fallen zu lassen …

Kommentare:

  1. HI du
    schön das auch du mitmachst :)
    Ich wünsch dir das dir noch mehr tolle Sommerbücher über den Weg laufen :).
    Sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh schon, oft darf ich bei dir nicht nach dem Rechten schauen, sonst platzt meine Wunschliste aus allen Nähten ;) Sehr tolle Bücher hast Du auf der Liste, da würde mir auch jedes einzelne gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das kenne ich, das dachte ich auch bei deiner Liste!
      Ich hoffe, dass die Bücher halten, was sie versprechen.

      Löschen
    2. Lassen wir uns überraschen :)

      Löschen
  3. Hallo Christine,
    eine schöne Liste hast du erstellt! Deine Bücher würden definitiv auch in mein Beuteschema passen. Küstenträume habe ich schon gelesen und fand es wirklich gut. Verliebt bis über beide Fingerspitzen habe ich hier schon liegen. Das werde ich auch in Kürze lesen.
    Hab einen schönen Sommer!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Oh je! Christine,

    auf deiner Liste stehen soviele tolle Bücher, um die ich schon ewig herum schleiche oder die bereits auf meinem Wunschzettel stehen, dass mein SuB wahrscheinlich übelst wachsen wird.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und werde regelmäßig hier vorbeischauen, da ich gespannt bin, wie dir die Bücher letztenendes gefallen haben.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.