Freitag, 1. Februar 2019

Rezension zu „Jungs sind Idioten. Mädchen auch.“ von Yvonne Struck und Carolin Dendorfer

***WERBUNG***
Rezension zu 
„Jungs sind Idioten. Mädchen auch.“ 
von Yvonne Struck und Carolin Dendorfer
Cover: Boje





Buchdetails

ISBN: 9783414825353
Sprache: Deutsch
Fester Einband 192 Seiten
Verlag: Boje
Erscheinungsdatum: 31.01.2019
Altersempfehlung: 12 - 15 Jahre







Inhalt:

Junge + Mädchen = Liebeschaos!

Lara findet Finn echt süß. Und Finn steht total auf Lara. Liebe auf den ersten Blick eben. Aber auch das Happy End? Von wegen! Denn da gibt es ja auch noch Laras kichernde Freundinnen mit ihren Liebestipps, die blöden Sprüche von Finns Freunden, zwei neugierige Mütter und einen eifersüchtigen Vater. Und wer hätte gedacht, dass Gurken, Aftershave und ein Bikini so peinlich sein können? Hilfe!!!

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schicht und einfach, der Zielgruppe angepasst, sehr locker und leicht, frisch und jugendlich. Die Seiten sind nur so dahin geflogen, ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit an einem Stück verschlungen.

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht mehr der Zielgruppe entspreche. Aber ich habe eine Tochter in dem Alter der Protagonistin, weshalb ich wirklich interessant und auch amüsant fand, in den Kopf von Lara zu sehen.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Finn und Lara erzählt, man erhält einen Einblick auf die gleichen Situationen aus beiden Perspektiven, was mir sehr gut gefallen hat. Dadurch konnte man sich sehr gut in beide hineinversetzen, ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehen.

Die Liebesgeschichte ist spritzig und frisch, zeigt Alltagssituationen im Leben eines Teenagers auf. Von Freundschaft, Familie, Schule, ein neuer Partner an der Seite eines Elternteils, die erste Liebe, Eifersucht, der erste Kuss, peinliche Eltern und die teils dummen Kommentare der Freunde werden viele Themen angesprochen. Und das äußerst humorvoll und unterhaltsam. Ich hatte das Gefühl mitten im Kopf der Teenager zu stecken. Ich habe gelacht und geschmunzelt, ein wundervolles Leseerlebnis. Ich habe mich unheimlich wohlgefühlt in der Geschichte.

Zwischendurch wird das Ganze durch kleine und sehr passende Illustrationen aufgelockert.

Ein wirklich tolles, humorvolles und spritziges Jugendbuch, das mich richtig gut unterhalten und mir eine tolle Lesezeit beschert hat. Genau das Richtige für Zwischendurch.

Fazit:

Eine sehr amüsante Geschichte über die erste Liebe. Absolute Leseempfehlung.
★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.