Freitag, 2. März 2018

Rezension zu „Perlinchen - Ich bin anders, na und!“ von Natascha Ochsenknecht

Rezension zu
„Perlinchen - Ich bin anders, na und!“
von Natascha Ochsenknecht


Cover: Boje


Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 07.02.2018
Aktuelle Ausgabe : 07.02.2018
Verlag : Boje
ISBN: 9783414825018
Fester Einband 32 Seiten
Sprache: Deutsch




Inhalt:

Perlinchen wäre so gern wie alle anderen Marienkäferkinder in ihrer Klasse. Ihre pinken Flügelchen versteckt sie daher lieber unter einem roten Umhang mit schwarzen Punkten. Doch dann plumpst ihr bester Freund Jimi in den Froschteich. Und auf einmal ist es Perlinchen schnurzpiepegal, was alle denken. Sie saust los und rettet Jimi. Perlinchen ist die Heldin des Tages und strahlt voller Stolz mit ihren knallpinken Flügeln um die Wette.

Meine Meinung:

Das Bilderbuch ist für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren konzipiert.

Der Erzählstil und die Sprache haben mir stellenweise nicht so ganz zugesagt. Es waren einige umgangssprachliche Begriffe vorhanden, die nicht jedes Kind verstehen wird und die mich auch im Lesefluss beeinträchtigt haben.

Die Geschichte an sich ist sehr süß und birgt eine schöne Botschaft. Das Thema hat mir sehr gut gefallen, wunderbar in die Geschichte eingearbeitet. Langsam und verständlich wird man an die Hauptgeschichte und Perlinchens Schulalltag herangeführt.

Die Umsetzung ist einfach zauberhaft. Vor allem die Zeichnungen sind einfach wundervoll, hinreißend und einfach süß. Es hat mir viel Spaß berietet die schönen Bilder anzuschauen und viele schöne Details zu entdecken.

Perlinchen und Jimi sind einfach toll. Die beiden sind anders als die anderen Kinder in Käferhausen. Jimi macht das Anderssein nichts aus, er steht drüber, während Perlinchen sich versteckt und ihren Körper unter einem Umhang versteckt. Sie möchte dazu gehören und nicht geärgert werden. Ein Problem, das jeder verstehen kann. Und trotz aller Andersartigkeit haben Jimi und Perlinchen etwas ganz Wichtiges und Besonderes: ihre Freundschaft.

Fazit:

Eine zauberhafte Geschichte für die Jüngsten.

★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.