Dienstag, 6. März 2018

Bücher sind am glücklichsten, wenn sie gelesen werden ~ #3


Diese Aktion findet nun alle 2 Wochen freitags bei Petra von Papier und Tintenwelten statt.

Bei dieser Aktion geht es unseren wunderbaren SuB Büchern an die Seiten.

Es gibt 2 verschiedene Fragen, die immer gleich bleiben. Lediglich die Aufgabe variiert. Sie wird durch das zu lesende SuB Buch bestimmt.

Gerne bin ich hier dabei.
Los geht`s!

1. Welches SuB - Buch hast du als letztes gelesen? Verrate uns in wenigen Sätzen, wie es dir gefallen hat. 


Zuletzt habe ich „Defender 2“ von Mark Huckerby vom SuB befreit.

Mein Sohn und ich lieben diese Reihe, auch wenn der erste Teil in meinen Augen einen Tick besser war als diese Fortsetzung. Ein junger König, der sich in einen Superhelden verwandelt - eine tolle Grundidee. Ein spannendes Kinderbuch mit einem liebenswerten Helden.





2. Welches Buch ist neu zu deinem SuB hinzugekommen und wie ist der aktuelle  Stand deiner ungelesenen Bücher?

 
Zumeist sind eBooks auf den Reader gewandert, aber auch dieses Buch kam neu hinzu - passend zum Kinostart:

 „Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen“ von André Aciman

Mein aktueller SuB-Stand:

Print: 335

EBooks: 244

 
3. Lies ein Buch mit einem Mann/Jungen auf dem Cover. 

Das Buch aus der letzten Aufgabe habe ich gelesen: „For 100 Reasons - Enthüllung“ von Lara Adrian

Mal sehen, ob es diesmal wieder klappt.

 
Einen schönen Tag
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.