Freitag, 16. März 2018

Bloggerchallenge ~ Kampf um Demora ~ Aufgabe 3

Challenge

Die dritte und finale Aufgabe der #KampfUmDemora Challenge steht an. 

Kann aus einer Zwangsehe wahre Liebe entstehen? Schreibe deine persönliche Meinung zum Thema auf!

Diese Aufgabe ist in Form eines Instagram-Beitrags unter dem Hashtag #kampfumdemora oder in Form eines Blogposts bis zum 16.03.2018 zu erfüllen.


Eine Zwangsehe stimmt mit meinen romantischen Vorstellungen von Liebe und Ehe so gar nicht überein. Ehrlich gesagt, kann und will ich mir das auch gar nicht wirklich vorstellen. Für mich klingt es wirklich schrecklich, einen völlig Fremden zu ehelichen.

Ich denke aber dennoch, dass aus einer Zwangsehe, einer arrangierten Ehe, durchaus auch Liebe werden kann. Auch wenn man sich vor der Heirat noch nicht gesehen hat, sich dann aber langsam kennen lernt, spricht nichts dagegen, Gefühle für den Partner zu entdecken. Liebe kann man überall finden - auch in Zwangsehen. 

Ich glaube zwar, dass die allermeisten Zwangsehen ohne Liebe und viele leider auch ohne Respekt einhergehen, aber dennoch kann ich die Hoffnung auf Liebe nicht gänzlich aufgeben. 

Gefühle kann man nicht garantieren, auch bei einer Liebesheirat kann viel schief gehen und die Partner am Ende getrennte Wege einschlagen. Glück ist auch bei einer Liebesheirat nicht garantiert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.