Mittwoch, 7. März 2018

Rezension zu „Naruto 24“ von Masashi Kishimoto


Rezension zu 
„Naruto 24“ 
von Masashi Kishimoto

Cover: Carlsen




Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 22.05.2007
Aktuelle Ausgabe: 22.05.2007
VerlagCarlsen
ISBN: 9783551774248
Flexibler Einband 192 Seiten
Sprache: Deutsch







Inhalt:

Narutos Ziel ist klar: Er will der stärkste Ninja der Welt werden! Noch ist er nur ein unbedeutender, nudelsuppensüchtiger Unterninja. Aber nachdem sein Dorf von anderen Ninja-Mächten angegriffen wurde, zeigt er, was wirklich in ihm steckt. Er entfesselt mitunter gewaltige Kräfte...


Meine Meinung:

Die actionreichen Kämpfe aus Band 23 werden hier fortgeführt, übergangslos geht es weiter. 
Kiba will vor seinem Gegner Sakon fliehen, dies gelingt jedoch nicht. Shikamaru kämpft immer noch mit Tayuya, doch so langsam geht das Chakra aus und sein letzter Angriff will gut überlegt sein, da er über Sieg oder Niederlage entscheiden wird. 

Währenddessen kämpft Naruto weiter mit Kimimaro, der sich als sehr starker Gegner herausstellt. Plötzlich und unerwartet erhalten sie Unterstützung von Verbündeten und auf einmal sieht alles anders aus. Diese Verbündeten waren zuvor nicht unbedingt gut auf Naruto und seine Freunde zu sprechen. Ein interessantes Aufeinandertreffen.

Mit spannende Kämpfe geht es weiter, sehr actionreich, man kommt kaum zum Durchatmen. Man kann den Manga nicht aus der Hand legen kann. Spannend, rasant und nervenaufreibend. Die Kämpfe scheinen aussichtslos, doch der große Zusammenhalt und die Freundschaft der Gruppe spielen eine entscheidende Rolle.
Eine überraschende und unvorhersehbare Wende lässt die Spannung noch mehr steigen und gestaltet alles interessanter. 

Eine wirklich tolle, absolut coole, spannende, lustige, actionreiche und grandiose Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, Vertrauen und Abenteuer, die zeigt, dass man alles erreichen kann, wenn man nur nicht aufgibt. Es wird immer spannender! Empfehlenswert nicht nur für junge Manga-Fans.

Da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt, sollte man bei Band 1 anfangen zu lesen um die Zusammenhänge zu erfassen.

Fazit:

Absolute Leseempfehlung für junge - und auch ältere - Manga-Fans! Eine spannende und auch lustige Reihe!
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.