Dienstag, 30. Januar 2018

Rezension zu „Für immer Liebe - Patrick & Oliver“ von Katharina B. Gross

Rezension zu 
„Für immer Liebe - Patrick & Oliver“ 
von Katharina B. Gross





Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 16.01.2018
Aktuelle Ausgabe: 16.01.2018
Verlag: epubli
ISBN: 9783745082555
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 83 Seiten
Sprache: Deutsch








Inhalt:

Bereits seit zwei Jahren führen Patrick und Oliver eine glückliche Beziehung, als Patrick für seinen Freund zum 30. Geburtstag eine Überraschung plant. Dies gelingt ihm und alles scheint perfekt. Auf einer Firmenfeier erwischt Oliver Patrick jedoch mit jemandem aus ihrer beider Vergangenheit. Wird das ihr Glück zerstören? 

Meine Meinung:

Diese Kurzgeschichte ist ein Sequel zum Roman „Zweiter Anlauf für die Liebe“. Sie kann allerdings auch unabhängig davon gelesen werden. Ich kannte diese Geschichte nicht und hatte keinerlei Verständnisprobleme oder das Gefühl, dass mir wichtige Details fehlen. Bedeutungsvolle Hintergrundinformationen wurden in der Kurzgeschichte ausreichend geliefert.

Der Schreibstil ist sehr fesselnd und packend, emotional und ausdrucksstark, schnell und flüssig zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Ich war sofort mittendrin in der Handlung, der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen.

Die gefühlvolle Handlung hat mir sehr gut gefallen. Verschiedene Themen werden hier abgehandelt, die eine Beziehung mit sich bringen. Ich konnte mich sehr gut in die beiden Protagonisten hineinversetzen, sie verstehen, ihr Handeln und ihre Gedanken nachvollziehen. Ich habe mit ihnen gehofft und gebangt, gefiebert und mich gefreut. Der Autorin ist wunderbar gelungen, die verschiedenen Gefühle direkt zum Leser zu transportieren.

Unheimlich romantisch, dann wieder spannungsgeladen und nervenaufreibend, eine tolle Mischung.

Ich mochte sowohl Patrick als auch Tobi unheimlich gerne, obwohl ich sie durch die Kürze des Romans nicht besonders lange kennenlernen durfte, dafür aber erstaunlich intensiv und tief. 

Eine wundervolle Kurzgeschichte, die mir sehr gut gefallen und mir eine emotionale Lesezeit beschert hat. Nun muss ich allerdings noch die Vorgeschichte lesen, denn die beiden haben mich wirklich neugierig gemacht.

Fazit:

Emotional, romantisch und nervenaufreibend, lässt die Kurzgeschichte Romantikerherzen höher schlagen. Absolute Leseempfehlung!
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.