Freitag, 5. Januar 2018

Lesewoche # 33


Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

 1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

Ich hatte diese Woche Urlaub und viel Zeit zum Lesen. 

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe in dieser Woche 7 Bücher beendet. Eine gute Lesewoche, keine schlechten Bücher, aber auch kein richtiges Highlight, obwohl es mehrere 5 Sterne Bewertungen gab.

 
 „Cinderellas Prinzessin“ von Annie Laine - Eine Märchenadaption der anderen Art, Gay-Romance. Eine interessante und gelungene Märchenadaption, mit einem schweren und schwierigen Thema, die mich gut unterhalten hat.  4/5 Sternen






„Call me Baby“ von Katharina B. Gross erscheint erst am 22.01. Ich habe es für eine Blogtour vorab gelesen, die nächste Woche startet. Eine turbulente und gefühlvolle Gay-Romance. 
5/5 Sternen





„Zurückgeliebt“ von Mascha Hopkins hat mich vollkommen überrascht, eine Geschichte, die kein bisschen vorhersehbar ist. 
4/5 Sternen 





Außerdem habe ich Teil 2 bis 5 der „Rockstar/Lost in Stereo“-Reihe von Teresa Sporrer gelesen. Eine tolle Reihe, die von Teil zu Teil besser wird. 
Eine gelungene Reihe, jugendlich und spritzig, mit sehr speziellen und kunterbunten Charakteren.
4 und 5 Sterne





3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Diese Woche gab es außer den letzten Rezensionen und den vielen Anmeldungen für die Challenges 2018 nicht viel Besonderes. Ich bin dabei die Challengeseiten zu aktualisieren, Jahresrückblick vorzubereiten, da bleibt nicht viel Zeit für anderes.

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich muss ab Montag wieder arbeiten, mal sehen wie es dann mit dem Lesen aussieht, zumal die Kinder noch Ferien haben. Das Wochenende werde ich auf jeden all nochmal genießen, entspannen und lesen. 

Ich möchte „For 100 Nights - Obsession“ von Lara Adrian beenden. Und vielleicht auch gleich mit dem 3. Teil weiterlesen.

Außerdem möchte ich
 „SoulSystems 1: Finde, was du liebst“ von Vivien Summer und „Nur noch ein einziges Mal“ von Colleen Hoover lesen. 

Zu „Der Fluch der sechs Prinzessinnen - Schwanenfeuer“ von Regina Meißner startet heute eine Leserunde.

5. Welche Bücher mochtest du als Kind besonders gerne? 

An Kinderbücher kann ich mich kaum erinnern, ist einfach zu lange her. Später, als ich selbst gelesen habe, habe ich in meiner Kindheit/frühen Jugend die ganzen alten Bücher meiner Mutter, die sogenannten Backfischromane, gelesen. Vor allem die Bücher von Berte Bratt sind mir in Erinnerung geblieben. 
Und natürlich "Die unendliche Geschichte".

Wie war eure Lesewoche?

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Hi Christine,

    Die unendliche Geschichte habe ich erst als Jugendliche entdeckt. Eine Geschichte die mich bis heute begeistert. Ansonsten finde ich "Zurück Geliebt" hört sich gut an. Da schaue ich glaub ich auch mal rein...

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine

    Von Berte Bratt habe ich einige Bücher hier stehen, die wurden mir mal als Jugendliche geschenkt von meiner Tante :)

    Ich würde auch gerne mal wieder etwas mehr in der Woche lesen, aber wenigstens kehrt die Lust bei mir gerade zurück.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.