Mittwoch, 6. Dezember 2017

Rezension zu „Sexy Santa (Compromise me 1)“ von Samanthe Beck

Rezension zu 
„Sexy Santa (Compromise me 1)“ 
von Samanthe Beck 


Cover: LYX.digital




Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 02.11.2017
Aktuelle Ausgabe: 02.11.2017
Verlag: LYX.digital
ISBN: 9783736306646
E-Buch Text 213 Seiten
Sprache: Deutsch










Inhalt:

Er ist nicht, was sie erwartet, aber er ist genau der Mann, den sie braucht ... Als Chelsea Wayne Santa in eine leere Abstellkammer zerrt und über ihn herfällt, geht sie davon aus, dass sich unter dem roten Mantel und dem Rauschebart ihr On/Off-Freund und Kollege befindet. Umso überraschter ist sie, als sich der heiße Santa als Rafe St. Sebastian entpuppt. Ein Mann, der für seine Härte im Business und seine Fertigkeiten im Schlafzimmer bekannt ist - und ihr neuer Boss!

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist locker und leicht, angenehm, direkt, flüssig und schnell zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

Auch wenn das Cover und der Titel etwas anderes vermuten lassen, handelt es sich hier nicht um einen Weihnachtsroman. Erzählt wird hier eine sexy Liebesgeschichte, die lediglich ihren Beginn an der Weihnachtsfeier nimmt. Der Handlungsverlauf hat mir sehr gut gefallen, auch wenn das Ende vorhersehbar war. Unterhaltsam, humorvoll und sehr sexy wird die Geschichte von Chelsea und Rafe erzählt.

Die erotischen Szenen war zwar sehr direkt und unverblümt, aber ansprechend, heiß und romantisch, aber weder ordinär noch vulgär beschrieben. 

Die Geschichte wird aus der Perspektive beider Protagonisten erzählt. Dadurch hat man einen guten und tiefen Einblick in die Gedanken, Gefühle und Handlungen beider Charaktere. Ich konnte mich sehr gut in beide hineinversetzen, sie verstehen und ihre Handlungsweise nachvollziehen.
Die Charaktere waren sehr natürlich, lebendig und authentisch gezeichnet. Chelsea und Rafe mochte ich von Beginn an, auch wenn ihre erste Begegnung nicht gerade alltäglich war. Ihre Entwicklung war nachvollziehbar.

Eine schöne Geschichte zum Abschalten und Eintauchen, um dem Alltag zu entfliehen. Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und mir eine schöne Lesezeit beschert. 

Fazit:

Ein schöner, unterhaltsamer, kurzweiliger, sexy Roman. Absolute Leseempfehlung! 
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.