Freitag, 29. Dezember 2017

Lesewoche # 32


Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

 1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

An Weihnachten habe ich mir zwischen den Verwandtenbesuchen viel Zeit zum Lesen genommen. Es war schön gemütlich und entspannend.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Über Weihnachten ging es natürlich recht winterlich und weihnachtlich in meinen Büchern zu. Ich habe in dieser Woche 4 Bücher beendet. Eine gute Lesewoche, keine schlechten Bücher. Mein Highlight war ein wundervoll romantisches Weihnachtsbuch.

 
„Weihnachtsküsse in White Cliff Bay“ von Holly Martin - Eine zauberhafte, gefühlvolle, romantische, weihnachtliche Geschichte mit tollen Charakteren und einer traumhaften Kulisse. 5/5 Sternen





„Ein Weihnachtsmärchen in Kanada“ von Lara Hill - 
Genau das Richtige für diese Jahreszeit, schön romantisch, tolle Charaktere, traumhafte Landschaft. 4/5 Sternen









„The Goal – Jetzt oder nie“ von Elle Kennedy ist ein wunderbarer Abschluss einer tollen Reihe. Ich schwanke noch zwischen 4 und 5 Sternen 




„BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen“ von Stefanie Hasse - Das Buch hat mich etwas enttäuscht, da meine Erwartungen enorm hoch waren. Ein interessanter Reihenauftakt, eine tolle Grundidee, allerdings ist bei der Umsetzung noch etwas Luft nach oben. 
3/5 Sternen




3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Diese Woche gab es außer den letzten Rezensionen und den vielen Anmeldungen für die Challenges 2018 nicht viel Besonderes. Ich bin dabei die Challengeseiten zu aktualisieren, Jahresrückblick vorzubereiten, da bleibt nicht viel Zeit für anderes.

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Lesen, lesen, lesen. Ich habe schließlich Urlaub.

Ich möchte in diesem Jahr noch „Blind Date mit einem Rockstar“ von Teresa Sporrer beenden (da bin ich in den letzten Zügen) und direkt mit Teil 3 „Ein Rockstar kommt selten allein“ weiterlesen.

In der kommenden Woche möchte ich
 „SoulSystems 1: Finde, was du liebst“ von Vivien Summer lesen. 

Zu „Zurückgeliebt“ von Mascha Hopkins, „Die stürmische Braut (Die Lancroft Abbey Reihe 3)“ von Sophia Farago und „Caroline hat einen Plan“ von Peter Barlach finden Leserunden statt, bei denen ich auch dabei bin und die ich noch beginnen bzw. beenden muss. Ich muss all das nachholen, was ich etwas vernachlässigt habe.        
  
5. Hast du besondere Lesepläne für das neue Jahr?

Ich habe noch nicht mal Lesepläne für den kommenden Monat, da ich mich nie an Leselisten o.ä. halte. Immer kommt etwas dazwischen.
Im kommenden Jahr nehme ich an sehr vielen Challenges teil, es sind noch mehr als in diesem Jahr. Aber ich sehe das immer sportlich. Es gibt 1-2 Challenges, die sind mir wichtig, andere laufen einfach nebenher. Wenn ich ein Buch lese, schaue ich, ob es zu einer Aufgabe passt, wenn nicht ist es auch nicht dramatisch. Aber da ich sehr viele Bücher im Monat lese, schaffe ich immer so ganz nebenher einige Aufgaben.

Wie war eure Lesewoche?
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Huhu,

    bei Book Elements gings mir ähnlich wie dir. Ich war auch enttäuscht, weil meine Erwartungen hoch waren. Allerdings vermutlich enttäuschter als du.


    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Die Cover der Weihnachtsbücher sehen so schön aus. Ich hatte auch zwei, die ich diese Woche beendet habe. Einen guten Rutsch ins neue Jahr. Hier ist mein Beitrag.

    https://wp.me/p3Nl3y-7Ei

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine

    "The Goal - Jetzt oder nie" subbt bei mir noch, allerdings müßte ich auch erstmal die vorherigen Teile lesen :)

    Einige Challenges, bei denen Du mitmachst, finde ich total interessant. Ich habe mir für das nächste Jahr ja mal vorgenommen vermehrt Bücher zu lesen, die schon etwas länger hier ungelesen stehen. Mal sehen ob das klappt :)

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir eine guten Rutsch ins Jahr 2018!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Christine,

    du hattest ja wirklich eine erfolgreiche Woche. :) Weihnachtsbücher sind so gar nicht meins, aber schön, dass sie dir gefallen haben. Von den anderen beiden Büchern habe ich zumindest mal gehört. :D

    Challenges schaffe ich irgendwie nie, daher habe ich mir für 2018 nur eine einzige rausgesucht. Rezensionen muss ich bis morgen auch noch abarbeiten, um das Jahr ohne "Reste" zu beenden. ^^
    Leselisten habe ich auch eher nicht, ich lese lieber spontan, worauf ich Lust habe. :)

    Mein Beitrag
    LG Alica

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.