Sonntag, 7. April 2019

My Reading Week # 14/19


Hallo Ihr Lieben,

meine erste Woche Urlaub ist schon vorbei, 3 liegen noch vor mir.

Außer lesen und die Zeit genießen, ein bisschen aussortieren und Platz schaffen, habe ich noch nicht viel getan. 

Heute gehe ich ins Kino und ich freue mich riesig, dass ich an dem AFTER PASSION SPECIAL SCREENING in Frankfurt teilnehmen und den Film schon vorab sehen darf. Ich bin gespannt, habe aber striktes Verbot vor Mittwoch darüber zu sprechen oder zu bloggen.

Ich habe wieder Kontakt zu ein paar tollen SP-Autoren geknüpft, die ich für meine Aktinen "MÄrchenhaft durch den Mai" und "Mit Büchern um die Welt" gewinnen konnte. Heute nehme ich an der 2. Bloggerbörse teil und hoffe auf noch mehr Zuwachs für die Aktionen. 

Für die kommenden Wochen habe ich ein paar spezielle Aktionen in Vorbereitung, ein paar tolle neue Autoren, aber auch schon bekannte, die ich bei ihrem Release unterstütze. Blogtouren, Challenges auf Insta, Interviews, Buchvorstellungen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und bin gespannt, was wir gemeinsam so auf die Beine stellen. Ab morgen wird hier einiges los sein.

Morgen startet die Blogtour zu "Tiefseeherz" von Johanna Rau.

Ich habe eine gute Lesewoche hinter mir, nur tolle Bücher, kein Flop. So kann es weiter gehen.

Already Read:

Ich habe in dieser Woche 6 Bücher beendet.

„#ichwillihnberühren“ von OJ und Er - Ich durfte dieses Buch vorablesen und habe es an einem Stück verschlungen. Ich lese gerne Bücher aus dem LGBT Bereich und dies ist eine wahre Geschichte. Eine wunderschöne Geschichte, voller kleiner Gesten, Blicken und zarten Berührungen. So echt und natürlich, so romantisch und voller Emotionen. Eine Geschichte voller Hoffnung und Authentizität. Eine Geschichte zum Mitfiebern, in der man sich ganz verlieren kann. Wie gerne hätte ich sie live miterlebt. Einfach nur schön. Die Bedenken der beiden, die wirklich winzigkleinen Schritte, die sie gegangen sind, die Unsicherheiten und die Hoffnung auf mehr, die sie bei mir mit jedem weiteren Treffen ausgelöst haben.  5/5 Sternen

„Mystic Highlands 4: Mythenschwert“ von Raywen White - Ich liebe diese Reihe! Und sie ist noch nicht beendet. Doch glücklicherweise endetet sie nicht wieder mit so einem fiesen Cliffhanger. Kommende Woche erscheint eine Buchvorstellung mit einem kleinen Interview an die Autorin auf meinem Blog. Eine absolut gelungene Reihenfortsetzung mit starken Charakteren, einem faszinierenden Setting, großen Emotionen und Spannung pur. 5/5 Sternen

„Eine Samtpfote zum Verlieben“ von Melinda Metz - Ich bin eigentlich nicht so der Fan von "Tiergeschichten", aber diese Woche haben sich gleich 2 bei mir eingeschlichen. Eine Geschichte voller Witz, Esprit und Charme, die mich sehr gut unterhalten und mir eine tolle Lesezeit beschert hat. Eintauchen, abschalten und genießen. Romantisch, warmherzig und amüsant. Das Buch hat genau meinen Humor getroffen.  5/5 Sternen 


„Mit James auf Sylt“ von Claudia Thesenfitz  Und hier gleich der zweite Tierroman, diesmal geht es um Hunde. Das Buch hat mich gut unterhalten und mir eine schöne Lesezeit beschert. Ein locker-leichter Roman. Mir wurde aber das Thema Hunde etwas zu sehr in den Vordergrund geschoben, die Liebesgeschichte ging etwas unter, hat kaum Platz bekommen und war recht schnell in ihrer Entwicklung. 4/5 Sternen

„Perfect Touch - Ungestüm“ von Jessica Clare - Das Buch hat mir gut gefallen und mir eine unterhaltsame und schöne Lesezeit beschert. Der Anfang war etwas zäh mit den vielen Brautjungfern, die nicht wirklich mit Sympathie punkten konnten, doch schon bald konnte mich die Geschichte packen. Ich bin auf die kommenden Teile gespannt. 4/5 Sternen
 
„Liebe nicht erlaubt“ von Manuela Fritz  Eine schöne Liebesgeschichte, die mich zwischendurch fast zur Weißglut getrieben hat. Dorian hätte ich an Charlys Stelle von der Jacht ins Meer geworfen, ein arroganter und schrecklicher, gemeiner und fieser Kerl. Devin hat wenig von seinem Bruder, aber ein großes Geheimnis. Am Ende liefen die Tränen und ich konnte ihm nicht mehr wirklich böse sein wegen seiner Heimlichtuerei und seiner Lügen. 4/5 Sternen


Want to Read:

Kommende Woche möchte ich zuerst einmal Niemalswelt“ voMarisha Pessl
beenden.

Außerdem möchte ich gerne Von A wie allein bis Z für zusammen“ von Debra Johnson, „Crown Prince. Zofen küsst man nicht“ von Annie Laine sowie First Comes Love von Katie Kacvinsky lesen.
Außerdem stehen die Bücher für meinen Themenmonat Mai auf der Leseliste.


Das war's für diese Woche.

Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.