Freitag, 12. April 2019

Blogtour "Tiefseeherz" von Johanna Rau ~ Tag 5

***WERBUNG***

Herzlich Willkommen zum 5. und letzten Tag unserer Blogtour zu "Tiefseeherz". 
Wir haben in den vergangenen Tagen schon einiges über das Buch, die Protagonisten und das Setting erfahren. Heute stelle ich euch die Autorin etwas näher vor.

Johanna Rau ist 1995 im Ruhrgebiet geboren, wo sie zusammen mit ihrer Familie lebt. Zurzeit studiert sie Jura an der Ruhr-Universität Bochum. Schon immer hat sie gerne gelesen und sich kleinere Geschichten ausgedacht. Wenn sie nicht gerade Musik macht, rezensiert sie Bücher auf ihrem Blog „Unendliche Geschichte“.

"Tiefseeherz" ist ihr Debütroman.

Ich habe die Autorin Johanna Rau ein bisschen ausgequetscht und ihr Fragen über sich und ihr Buch gestellt.

Stell dich doch zuerst einmal kurz vor!

Mein Name ist Johanna, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Herne im Herzen des Ruhrgebiets. Dort wohne und studiere ich auch. Neben dem Schreiben ist die Musik meine große Leidenschaft. Außerdem mache ich gerne Sport und betreibe den Buchblog „Unendliche Geschichte“.

Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Schon in der Grundschule habe ich gerne Aufsätze geschrieben und mir kleine Geschichten geschrieben. Feuer gefangen habe ich bei einem Märchenwettbewerb in der 5. Klasse. Meinen ersten Roman habe ich aber erst jetzt während des Studiums angefangen. „Tiefseeherz“ ist das Ergebnis.

Was genau können die Leser von „Tiefseeherz“ erwarten?

Es handelt sich um eine maritime Romantasy-Geschichte. Eine Prise Abenteuer und Humor gibt es obendrauf! Themen wie Liebe, Freundschaft, Familie, Schule und die Herausforderungen des Erwachsenwerdens spielen eine große Rolle. Natürlich gibt es auch ein paar übernatürliche Elemente.

Welche Bücher liest du selbst gerne?

Ich lese selbst gerne Young Adult Bücher. Ob nun Fantasy oder reine Liebesgeschichten, entscheide ich ganz nach meiner aktuellen Leselaune. Zu meinen Lieblingsbüchern zählt die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, aber auch die Selection-Reihe von Kiara Cass. Harry Potter steht natürlich ebenfalls ganz weit oben auf der Liste!

Lesen bedeutet dir...

...vom Alltag abschalten und in fremde Welten eintauchen.

Schreiben bedeutet dir...

...der Kreativität freien Lauf zu lassen und andere an meinen Gedanken und Gefühlen teilhaben zu lassen.

Wie kam die Idee zum Titel? Stand er von Beginn an fest oder hat er sich im Laufe des Schreibprozesses entwickelt?

Ja, ich freue mich sehr, dass es tatsächlich bei meinem ersten Arbeitstitel geblieben ist. Ich wollte, dass schon aus dem Titel hervorgeht, dass sowohl das Meer, als auch die Liebe eine große Rolle spielen.


Hast du eine Lieblingsstelle oder ein Lieblingszitat im Buch? Verrätst du es uns?

Eine Lieblingsszene habe ich nicht, aber es gibt ein paar Zitate, die ich gerne mag.
Z.B. “Das Brausen des Windes, das Grollen des Donners, das Tosen der Wellen – nichts ist so wild wie unser Kuss.” oder 
“Kurz befürchte ich, mein Herz könnte sich in tausend kleine Vögel verwandeln, die sich in die Luft erheben und davonflattern – so leicht fühle ich mich. All meine Zweifel, all meine Fragen, alles, was mich bisher beschwert hat, ist für diesen einen atemberaubenden Moment einfach verflogen.”

Liebe spielt in deinem Buch eine Rolle. Was macht für dich einen guten Liebesroman aus?

Ein Liebesroman ist für mich dann gelungen, wenn der Leser die Emotionen und Gefühle spüren kann. Dabei darf es auch ruhig mal ein wenig kitschig zugehen, solange es authentisch bleibt. Auch mit Klischees habe ich kein Problem, denn manchmal ist es ja genau das, was wir suchen, wenn wir uns in eine Liebesgeschichte fallen lassen wollen.

Gehört zu einem Liebesroman für dich ein Happy End?

Ein Happy End ist kein Muss. Es kommt ja immer darauf an, was zur Geschichte im Einzelfall passt. Ich persönlich mag es aber gerne, wenn Liebesgeschichten gut ausgehen.

Bei welchem Autor würdest du gerne mal hinter die Kulissen blicken und warum?

Natürlich bei meinen oben genannten Lieblingsautoren, einfach weil ich ihre Bücher so toll finde. Aber grundsätzlich bin ich immer fasziniert von Autoren die mehrbändige Reihen schreiben. Ich würde einfach gerne mal wissen, wie z.B. J.K Rowling gearbeitet, geplant und organisiert hat, dass auch bei sieben Harry Potter Büchern am Ende jedes Detail Sinn gemacht hat.

Schreibst du gerade an einer neuen Geschichte?

Ja, sogar an mehreren. Momentan arbeite ich an einem Jugendbuch-Projekt und einer Young Adult Romance Reihe. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, noch mal eine Fantasy-Geschichte zu schreiben. Auch für eine Fortsetzung von „Tiefseeherz“ hätte ich einige Ideen, aber da ist zurzeit noch nichts in Arbeit.

Liebe Johanna, ich danke dir vielmals, dass du dir die Zeit genommen und meine Fragen beantwortet hast.


Buchdetails

ISBN9783522654258
SpracheDeutsch
E-Buch Text 320 Seiten
VerlagPlanet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Erscheinungsdatum28.02.2019




Das Gewinnspiel:

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen.

1 x das eBook im gewünschten Format und Goddies

Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr auf dem jeweiligen Blog einen Kommentar hinterlassen und die Gewinnspielfrage beantworten. Die heutige Frage lautet:

Was möchtet ihr noch von Johanna Rau wissen?

Bewerbung ist bis einschließlich 14.04.2019 23:59 Uhr möglich. Die Autorin Johanna Rau lost am 15.04.2019 die Gewinner aus und benachrichtigt sie.

Teilnahmebedingungen:
  • Beantwortet die Gewinnspielfrage unter diesem Beitrag in den Kommentaren
  • Kommentiert im Laufe der Woche alle Beiträge der Blogtour 
  • Du solltest 18 Jahre alt sein
  • Ihr müsst meinem Blog nicht folgen, aber ich würde mich sehr darüber freuen
  • Die Autorin würde sich über ein Like auf Facebook oder Instagram freuen
  • Hier kommt ihr zu den Allgemeinen Gewinnspielbedingungen
  • Versand innerhalb Deutschlands, E-Book per E-Mail
  • Ihr seid damit einverstanden, dass eure Adresse und E-Mail-Adresse zu Versandzwecken an die Autorin weitergegeben wird.
  • Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 14.04.2019 23:59 Uhr
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt

Montag 08.04.2019: Nicole von Hexen und Prinzessinnen – Protagonisten
Dienstag 09.04.2019: Janina von The Girl who reads books – Kulisse
Mittwoch 10.04.2019: Kiki von Chapters of Kiki – Buchtrailer
Donnerstag 11.04.2019: Lara von Fairylightbooks – Soundtrack
Freitag 12.04.2019: Christine von Unsere zauberhaften Bücherwelten – Interview


Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke für die schon gestellten Fragen...hat mir persönlich einen, schönen Einblick in ihr Leben gebracht.

    Meine Frage wäre denn auch, da die Autorin ja unter 30 Jahren ist. Also noch verhältnismäßig jung.

    Bin ich neugierig, welche Träume/Wünsche sie hat und wo sie denkt möglicherweise steht auf ihrem Lebensweg in 10 Jahren...große Reise...Familie....usw.

    Bin gespannt auf die entsprechenden Antworten.

    Herzlichen Dank dafür schon mal im Vorraus ....LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, es freut mich, dass dir das Interview gefallen hat.
      Auf die Antwort auf deine Frage bin ich ebenfalls gespannt.
      Viel Glück beim Gewinnspiel!
      LG Christine

      Löschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.