Samstag, 20. April 2019

Mein SuB kommt zu Wort # 23


"Mein SuB kommt zu Wort" ist eine monatliche Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de.

Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. 

Los geht's:

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Aktuell bin ich 330 Bücher und 588 eBooks (insgesamt 918) - wobei für uns nur die Printausgaben ausschlaggebend sind.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Meine Pflege verläuft im Moment - wenn man die eBooks nicht beachtet - sehr gut.

Meine Prints sind enorm geschrumpft - und das obwohl viele neue eingezogen sind. 45 Bücher weniger als im Vormonat sind zu verzeichnen. Christine hat ihren Urlaub dazu verwendet und das Bücherregal ausgemistet. Dabei mussten auch einige Bücher, die nicht mehr gelesen werden, die nicht mehr interessant sind, ausziehen. Und sie ist noch nicht fertig!

 Die eBooks sind diesmal um 44 Bücher gewachsen, aber die sind ja eh immer etwas außen vor, da sie sich immer ruhig verhalten und keinen Platz beanspruchen. Sie dürfen tun und lassen was sie wollen. Wichtig sind nur die Printausgaben.

Den Stand vom Vormonat unterschreite ich um 1 Buch. 
 Mein neuster Zuwachs (Printbücher):


  "Once and for all" ist ein Reziexempar, "Zusammen sind wir unendlich" ist beim letzten Besuch im Hugendubel mit nach Hause gekommen und "Eine Tüte buntes Glück" ist ein Geschenk bei einer Wichtelaktion.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
 

Als letztes Printbuch hat mich Cecilia - Wenn die Sterne Schleier tragen“ von Anna Nigra verlassen. 

 Das Buch war nicht lange bei mir. Es ist ein Reziexemplar. Näheres zum Buch und zur Reihe darf ich aber noch nicht verraten, Christine stellt es in ihrer Maiaktion "Märchenhaft durch den Mai" vor.

Nur soviel: Es erinnert an eine bereits bekannte Reihe, vermochte aber dennoch gut zu unterhalten. 


 
Lieber SuB, hast du Bücher, mit besonders langen Titeln (mit 5 oder mehr Wörtern) auf deinem Stapel??

Zuerst einmal möchte ich euch berichten, wie sich Christine mit der März-Aufgabe und den 3 vorgestellten Büchern geschlagen hat.
Nachdem sie im Februar alle 3 Bücher gelesen hatte, hat sie im März total versagt. Keins der vorgestellten Bücher hat sie gelesen.

Lange Titel gibt es viele im Regal. Ich habe mich für echt neue Titel entscheiden.

So, das war es für heute. Ich bin gespannt, ob Christine eins der drei Bücher bis zum nächsten Mal gelesen hat.

Bis bald!

Euer SuBito


Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantworten, besuche ich lieber euren Beitrag.

Kommentare:

  1. Hallo SuBito,

    da hat Christine den Urlaub ja wirklich hervorragend genutzt :)

    Schade, dass es mit der Märzaufgabe nicht geklappt hat. Vielleicht liegen Christine die Aprilbücher eher :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo SuBito, :)
    45 Bücher. O.o Das nenne ich mal einen enormen Abbau. Marina mag es ja gar nicht auszusortieren. Ich bin aber auch in den 40ern, weshalb ich das auch nicht nötig finde. Du armer SuB. :(
    Dafür 44 E-Books mehr. Ich würde mich auch mal über so einen Aufbau freuen. Das wird wohl niemals passieren, aber ein paar E-Books würde ich doch gerne begrüßen. Im Moment beherberge ich nur noch eines.
    Cecilia Wenn die Sterne Schleier tragen klingt vom Titel her wunderschön. :)
    Jetzt bin ich doch beruhigt. Marina hat auch keines der grünen Bücher gelesen. Wirklich ärgerlich! Ich hoffe, dass es sich mit den langen Titeln besser verhält. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Schön, dass deine Pflege weitgehend gut läuft :) Bei den Prints hast du ja gut ausgemistet...
    Ich habe noch keines deiner vorgestellten Bücher gelesen, aber "Cecilia" steht auf meiner Wunschliste und "Zusammen sind wir unendlich" sowie "Eine Tüte buntes Glück" hatte ich auch schon im Auge.
    "Golden Darkness" und "Once and for all" werde ich mir mal genauer anschauen.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und frohe Ostern!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Christine,

    also noch jemand, der ab und an den SuB aussortiert. :D Aber ich finde, man muss auch nicht alle Bücher behalten, wenn man sicher ist, sie nicht mehr lesen zu wollen.
    "Zusammen sind wir unendlich" steht auf meiner WuLi. Das Buch klingt echt gut. :)
    Die "Cecilia"-Bücher sind mir in letzter Zeit öfter aufgefallen, aber irgendwie kann ich mir unter dem Cover nicht so viel vorstellen. Es sieht nach einer Prinzessinnen-Geschichte aus.
    Zu "Golden Darkness" habe ich jetzt schon sehr unterschiedliche Meinungen gelesen. :O

    LG Alica
    Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
  5. Hey SuBito :)
    Na, da bist du ja im Regal um einiges geschrumpft, auch wenn reichlich Ebooks nachrückten, aber wie schon sagst - die nehmen keinen Platz weg.
    Von deinen vorgestellten Büchern kenne ich nur Cecilia und Golden Darkness, allerdings beides nur vom Sehen. Gelesen habe ich noch keines davon.
    Schande über Christine, dass sie die März Aufgabe nicht erfüllen konnte und das trotz Urlaubs.
    Hier der Beitrag meines SuB's.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Subito,
    hier ist Horst, Mellis SuB.
    Toll, dass Deine Besitzerin aussortiert! Das macht Melli auch manchmal und es befreit wirklich. Müsste sie sich mal wieder vornehmen...
    Von den Büchern kennen wir leider keins, aber die Cover sehen richtig schön aus!
    Wir drücken die Seiten, dass ein weiterer Abbau bei Euch zu verzeichnen ist und dass eins der Bücher gelesen wird.
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.