Montag, 27. Januar 2020

Dein SP-Buchprojekt 2020 ~ Morgan Stern

Hallo Ihr Lieben,

heute starte ich mit der Vorstellung der Autoren, die an meiner Aktion "Dein SP-Buchprojekt 2020" teilnehmen.

Wir beginnen mit Morgan Stern.

Morgan Stern ist eine Autorin, die mit "Meersehnsucht" am 21.02.2020 ihr 4. Buch veröffentlicht. Sie bezeichnet sich selbst als (Überlebens-) Künstlerin, die das Meer und Wasser im Allgemeinen liebt, ebenso Musik, Hunde, Fotografieren, die Natur,  das Reisen, Kaffee trinken und gute Gespräche.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Morgan, die sogar aufgrund des zeitnahen Veröffentlichungstermins schon ziemlich weit fortgeschritten ist. Bei diesem Projekt war ich leider nicht von Beginn an dabei, sondern bin erst kurz vor dem Fertigstellen des Buches dazugekommen. In den nächsten 4 Wochen dürft ihr tiefere Einblicke in Morgans Autorenalltag und Hintergründe zum Buch "Meersehnsucht" nehmen.

Ich habe der Autorin ein paar kurze Fragen gestellt, damit ihr sie ein bisschen näher kennen lernen könnt.

Stellst du dich bitte kurz vor.

Hallo zusammen, mein Name ist Morgan Stern, ich bin 39 Jahre alt und leidenschaftliche Geschichtenerzählerin. Wenn ich nicht gerade die Resultate meines Kopfkinos "zu Papier" bringe, widme ich meine Zeit meiner Familie. Ich bin verheiratet, habe eine kleine Tochter und einen Hund, die mich meist auf meinen Exkursionen in die Natur, ans Wasser oder auch zum Shoppen und Kaffee trinken gehen begleiten. Außer fürs Schreiben interessiere ich mich für Musik, Reisen, Fotografieren, Psychologie, Menschen ganz allgemein und so einigem mehr.

Welche Genre schreibst du?

Ich schreibe Romane und Psychothriller - meistens genreübergreifend, da mir dieses sture Schubladendenken noch nie wirklich zugesagt hat 😉

Welche Bücher sind bisher von dir erschienen? 

Ich habe bisher meinen zweiteiligen Psychothriller FOREVER YOURS I & II und meinen Crossover-Liebesroman SONNENBLUMENGLÜCK veröffentlicht. Meine neueste Geschichte steht schon mehr oder weniger in den Startlöchern und wird den wunderschönen Titel MEERSEHNSUCHT tragen.

Weshalb hast du dich bei der Aktion "Dein Buchprojekt 2020" beworben? Was erhoffst du dir von der Zusammenarbeit? Hast du auch Befürchtungen?

Als ich von der Aktion gelesen habe, war ich eigentlich sofort begeistert. Ich selbst interessiere mich immer sehr für die Details, für das, was man vielleicht nicht auf den ersten Blick erahnt und für Dinge, die einem normalerweise eher verborgen bleiben. Die Idee nun bei einem Buchprojekt auf eben all jene Sachen eingehen zu können, gefiel mir und ich erhoffe mir, dass es die Leser genauso sehen. Ich für meinen Teil werde mir zumindest Mühe geben.
Befürchtungen habe ich keine, ich könnte mir auch nicht im Entferntesten vorstellen, was das sein sollte.

Vielen Dank liebe Morgan, dass du mir und meinen Lesern einen tieferen Einblick in dein Buchprojekt und deinen Autorenalltag gewährst. Ich freue mich unheimlich auf die Zusammenarbeit.

Seid gespannt, was euch in den nächsten Tagen und Wochen erwartet.

Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.