Dienstag, 25. September 2018

Rezension zu „Mein Traummann, seine Exfreundinnen und ich“ von Daniela Braith

***WERBUNG***
Rezension zu 
„Mein Traummann, seine Exfreundinnen und ich“ 
von Daniela Braith


Cover: dp







Buchdetails

ISBN: 9783960872382
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 244 Seiten
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS
Erscheinungsdatum: 13.09.2018








Inhalt:

Der Club der Ex-Freundinnen 

Klara hat es eigentlich gut getroffen: Ihr absoluter Traummann Max ist endlich in einer Beziehung mit ihr. Wenn da nur nicht seine Ex Margot wäre, die sich ihm ständig an den Hals schmeißt. 
Also sucht Klara Unterstützung bei den Frauen, die Max am besten kennen: Seinen anderen Ex-Freundinnen. Die krempeln die Ärmel hoch. Schließlich wollen sie Max nicht noch einmal an die Zicke Margot verlieren. Zusammen entwerfen sie einen Schlachtplan …

Meine Meinung:

Der Klapptext hat mich direkt angesprochen. Ich habe mich auf eine unterhaltsame und witzige Liebesgeschichte gefreut. Leider wurde ich komplett enttäuscht, meine Erwartungen überhaupt nicht erfüllt.

Der Schreibstil ist sehr distanziert und emotionslos, langweilig, langatmig, nicht mein Stil. Mir ist der Einstieg sehr schwer gefallen bzw. gar nicht geglückt. Ich kam nicht wirklich in der Geschichte an. Die Figuren sind alle schrecklich, ich konnte keine Verbindung zu ihnen aufbauen, sie haben mich nur genervt und mich den Kopf schütteln lassen. Klara ist eine anstrengende Protagonistin, die ich kein bisschen verstehen konnte.

Leider hat mir das Buch und ide Handlung überhaupt nicht gefallen. Ich habe ein paar Kapitel gelesen, ein paar Kapitel vor Langeweile übersprungen und dann nur noch quergelesen, aber es wurde einfach nicht besser, so dass ich das Buch leider abbrechen musste. Und das Schlimmste daran war, dass ich am Ende noch nicht mal das Gefühl hatte, etwas von der Handlung verpasst zu haben. Leider sehr nichtssagend. Schade. 

Fazit:

Leider nichts für mich.
1 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.