Freitag, 20. Juli 2018

Lesewoche # 61


Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

 1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

Urlaub, endlich Urlaub. Aber zum Lesen bin ich tagsüber gar nicht so gekommen.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe in dieser Woche 6 Bücher beendet und ein Buch zusammen mit meinem Sohn gelesen. Es war eine gute Lesewoche, keine Enttäuschungen.

Wenn Tag und Nacht sich finden“ von Eyrisha Summers - Mein Wochenhighlight! Ich bin völlig einfach begeistert und hingerissen, die Geschichte hat mich vollkommen überrascht und gepackt, mich emotional gefesselt und mich auf eine fantastische und abenteuerliche Reise mitgenommen. Einfach nur WOW. 5/5 Sternen

Raw Need - Gegen den Verstand“ von Cherrie Lynn - Das Buch hat mir eine unheimlich gefühlsgeladene Lesezeit beschert, mich sehr gut unterhalten und vollkommen vereinnahmt und mitgerissen. Noch besser als Teil 1 der Reihe.  5/5 Sternen


Die Stille der Sterne“ von Karin Lindberg - Die Geschichte hat mich sehr gut unterhalten und mir emotionale, romantische, spannende und mitreißende Lesestunden beschert. Eine wunderschöne, kurzweilige und gefühlvolle Liebesgeschichte mit ernstem und tiefgründigem Hintergrund, die mich begeistern konnte.  5/5 Sternen



Zentolia. Glasglanz“ von Tamara Schmid - Die Grundidee finde ich einfach grandios und gut konzipiert. Auch wenn es Parallelen zu anderen Dystopien und Geschichten gibt, ist es der Autorin gelungen, eine interessante und einzigartige Welt zu erschaffen. Ein wirklich gelungenes Erstlingswerk, das mir unterhaltsame Lesestunden beschert hat. Ich bin auf weitere Geschichten aus der Feder dieser Autorin gespannt.  4/5 Sternen


Winston Brothers: Wherever you go “ von Penny Reid - Das Buch hat mich gut unterhalten und mir eine schöne, angenehme, spannende und amüsante Lesezeit beschert. Die Handlung ist sehr abwechslungsreich, bietet eine gelungene Mischung aus Gefühl, Romantik, erotisches Prickeln, Familie, Freundschaft und enthält sogar leichte Krimielemente, die für zusätzliche Spannung sorgen.  4/5 Sternen

Clean“ von Juno Dawson Ein Buch über die harte Realität der Sucht und den schweren Kampf aus ihr heraus, das mich gepackt hat, das nichts verschönigt und intensiv und knallhart alles offen legt. Teilweise war es mir aber schon etwas zu intensiv. Es wird nichts verschönert, alles wird realistisch und nachvollziehbar dargestellt.  4/5 Sternen



Mein Sohn und ich haben verschlungen

 Die Bibliothek der Geister - Der magische Schlüssel“ von D. J. MacHale - Eine wirklich gelungene und spannende Geister-Geschichte, die uns gefesselt und gepackt und uns eine unterhaltsame Lesezeit beschert hat.  5/5 Sternen




3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchte st du deinen Lesern besonders empfehlen?

Stöbert einfach ein bisschen. Vielleicht habt ihr ja Lust mal beim Büchersommer 2018 reinzuschauen. 

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Am Dienstag fliegen wir für 9 Tage weg, meine Bücher sind schon gepackt. Außer faulenzen, am Pool liegen, schwimmen, vielleicht mal ein kleiner Ausflug, mit den Kindern spielen und lesen, will ich nichts mache. Ich brauche nach dem letzten 3/4 Jahr einfach mal Ruhe und Entspannung, war alles etwas viel für mich. Deshalb auch diese spontane Erholungsreise.

Ich möchte zuerst einmal „Mr. Right fällt nicht vom Himmel“ von Marlena Stern beenden. 

Zu „Let me protect you, Sarah“ von Maya Prudent findet eine Leserunde statt an der ich teilnehme und die ich noch vor meinem Urlaub beenden möchte.  

Ich packe meinen Koffer und nehme mit „Heart Beat“ von M. D. Grand, „Over the Moon“ von Samantha Joyce, „Der Preis deines Herzens“ von Mia Sheridan und Ich und die Heartbreakers - Make my heart sing“ von Ali Novak.

Außerdem habe ich meinen unerschöpflichen Kindle dabei.

5. Bist du von den Sommerferien betroffen oder geht für dich der Alltag normal weiter? Wenn ja, hast du für die Ferien besondere Lesepläne?

Da ich zwei schulpflichtige Kinder habe müssen wir immer in den Ferien Urlaub nehmen. Die erste Woche meines Sommerurlaubes ist gerade um, am Dienstag fliegen wir in die weg. Die Bücher, die ich mitnehme findet ihr oben.

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.