Dienstag, 5. Mai 2020

Rezension zu „Wörter mit L“ von Tamara Bach

Rezension zu 
„Wörter mit L“ 
von Tamara Bach
Cover: Carlsen







Buchdetails

ISBN: 9783551553867
Sprache: Deutsch
Fester Einband 176 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 28.02.2019






Inhalt:

Ein Lieblingsbuch für kalte Apriltage!

Auf einmal sind alle verliebt. Paulines beste Freundin Natascha und die blöde Leonie auch. Angeblich sogar Paulines Mutter. Aber das kann Pauline sich nun wirklich nicht vorstellen. Trotzdem benehmen sich plötzlich alle so komisch und streiten sich um nichts und wieder nichts, fast als würden sie nicht mehr dieselbe Sprache sprechen. Aber zum Glück sind da Lukas und sein dreibeiniger Hund. Vielleicht wissen die noch, wie man einfach nur einen Schneemann baut.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist simpel und leicht verständlich, allerdings empfand ich ihn für die angegebene Altersklasse fast schon etwas zu banal und kindisch.

Die Handlung konnte mich nicht überzeugen. Sie war mir zu langatmig, es passierte nach außen hin nichts. In Paulines Innerem war zwar einiges los, aber mich konnte es einfach nicht überzeugen und packen. Sie steht an der Grenze vom Kindsein zur Pubertät, alles verändert sich, alle verlieben sich und auch ihre beste Freundin Natascha ist auf einmal komisch, hat keine Zeit mehr für sie, dafür aber für Leonie. Auch ihre Mutter hat plötzlich Geheimnisse...

Die Idee ist wirklich schön, aber vielleicht bin ich auch einfach zu alt für diese Geschichte. Ich konnte mich nicht in Pauline hineinversetzen. Schade. Junge Leser zwischen 10 und 12 werden sich aber sicherlich mit ihr identifizieren können.

Fazit:

Leider kein Buch für mich.
★★☆☆☆
2 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.