Mittwoch, 21. November 2018

Rezension zu „Until You: Sage“ von Aurora Rose Reynolds

***WERBUNG***
Rezension zu 
„Until You: Sage“ 
von Aurora Rose Reynolds

Cover: Romance Edition






Buchdetails

ISBN: 9783903130746
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 260 Seiten
Verlag: Romance Edition
Erscheinungsdatum: 05.11.2018

Teil 5 der Reihe "Until You"






Inhalt:

Sage Mayson bekommt Kimberly seit ihrer ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf. Nachdem er sie aufgrund eines Missverständnisses so rüde von sich gestoßen hat, plagt ihn auch noch das schlechte Gewissen. Er will die Sache aus der Welt schaffen, doch Kim weist jeden Annäherungsversuch zurück. Erst nach einem tragischen Familienereignis öffnet sie sich und nimmt seine Hilfe an. Doch Kim hütet ein Geheimnis, das wie ein Damoklesschwert über ihnen schwebt und alles zu zerstören droht ...

Meine Meinung:

Dies ist der fünfte Teil der „Until You“  -Reihe. Die einzelnen Bände können allerdings unabhängig voneinander gelesen werden, da immer ein anderes Pärchen mit seiner Geschichte im Vordergrund steht. Die Einordung der Familienmitglieder fällt aber leichter, wenn man die Geschichten der Reihe nach liest. Dieser Teil hängt auch ein bisschen mit Teil 4 zusammen, es gibt einen gemeinsamen Handlungsstrang. Dennoch auch ohne Vorkenntnisse problemlos nachvollziehbar und verständlich.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, sehr locker und leicht, emotional und unterhaltsam, schnell und flüssig zu lesen. Es hat mir viel Spaß gemacht, durch die Seiten zu fliegen.

Die Geschichte wird aus Kims und Sages Sicht erzählt. Dadurch hat man einen sehr guten Einblick in beide Protagonsiten, ihre Gefühle, Gedanken, Ängste und Sorgen. Schnell erhält man ein detailliertes Bild der beiden, kann ihre Reaktionen und Handlungen nachvollziehen und verstehen. 

Die Handlung und ihre Entwicklung haben mir gut gefallen. Sie ist abwechslungsreich, steckt voller Irrungen und Wirrungen, Missverständnissen, Geheimnissen und einem Hauch Krimi, dazu ein großer Familienzusammenhalt. Emotional, berührend und mitreißend schildert die Autorin Kims und Sages Geschichte. Unvorhersehbare Wendungen, bedrückende und berührende Momente sowie atemberaubende Szenen wechseln sich ab und sorgen für Spannung und Vielfalt. Eine gelungene Mischung, sehr intensiv. Dramatisch, fesselnd, emotional.  

Die Charaktere sind sehr lebendig gezeichnet. Sie sind sehr  facettenreich und vielschichtig gezeichnet. Auch die Nebencharaktere bringen viel Farbe und Abwechslung in die Handlung. Ich finde es toll, dass wir immer tiefer in diese ganze Familiengeschichte eintauchen und auch über die anderen Pärchen noch einiges erfahren.

Sage und Kim kannte ich ja schon aus den anderen Teilen und ich war sehr auf die Geschichte gespannt, die sich zuvor schon abgezeichnet hat, was hinter dem Verhalten der beiden steckte. 

Sage ist ein echter Kerl, herrisch, aufbrausend und dominant, dabei aber unheimlich fürsorglich und liebevoll denen gegenüber, die er in sein Herz geschlossen hat. Ein toller Kerl, den man einfach lieben muss. 

Kim tat mir zwischendurch immer wieder unheimlich leid. Sie ist fürsorglich und eine treue Seele. Aber sie hat einiges durchgemacht und die Schatten der Vergangenheit holen sie ein. Sie hütet ein großes Geheimnis, das ihre Beziehung zu bedrohen scheint.

Das Buch hat mir eine spannende, emotionale und schöne Lesezeit beschert und hat mich gut unterhalten. Wieder eine lesenswerte und tolle Geschichte aus der Feder der Autorin. Ich mag ihre Bücher unheimlich gerne, da sie so viele Facetten vereinen und eine gelungene Mischung bieten. 

Fazit: 

Eine emotionale Geschichte, eine herzergreifende Liebesgeschichte mit viel Drama und Spannung. Leseempfehlung. 
★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.