Freitag, 16. November 2018

Lesewoche # 78


Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

 1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

Lust zum Lesen habe ich immer. Zeit hatte ich auch.
2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe in dieser Woche 5 Bücher beendet, sowie 2 Kinderbücher gelesen. Eine gute Lesewoche. Ich habe 3 Bücher recht unbekannter Autorinnen für meine neue Aktion "Ins Licht gerückt" gelesen, die mich alle positiv überrascht haben. Mehr dazu erfahrt ihr in den nächsten Tagen. Ich kann auf jeden Fall für mich festhalten, dass ich meinen Fokus auch wieder auf eher unbekannte Autoren setzen werde. Da sind wirklich echte Goldschätze dazwischen.

Restsüße von Claudia Meimberg - Mit Claudia Meimberg bin ich über eine Aktion bei FB in Kontakt gekommen - und darüber bin ich wirklich froh. In den kommenden Tagen werde ich euch sowohl Buch als auch Autorin näher vorstellen.
Ihr Debüt hat mich überrascht. Eine wunderschöne Liebesgeschichte voller Drama, verpassten Momenten und mit viel Herzschmerz, wie das wahre Leben sie schreiben könnte. Dazu eine traumhafte Umgebung. Absolute Leseempfehlung! 
 5/5 Sternen

DieseSachemit Paris von Franziska Erhard - Auch mit dieser Autorin bin ich über die tolle Aktion bei FB in Kontakt getreten - wobei ich sagen muss, dass ich auch schon zuvor ein Buch von ihr gelesen habe.
 Die Geschichte ist sehr unterhaltsam und humorvoll, aber auch romantisch und gefühlvoll. Dazu diese wunderbar eingearbeiteten Details (was zum Teufel ist mauve?), die der Geschichte eine besondere Note verliehen haben. Eine wunderschöne und lebendige Liebesgeschichte. Absolute Leseempfehlung! 
  5/5 Sternen



The Beat of your Heart“ von Maja Lorim Die dritte eher unbekannte Autorin im Bunde. Ihr Roman wurde allerdings bei Forever veröffentlicht. Eine authentische, lebendige und berührende Story über zwei Menschen, die aus völlig verschiedenen Welten kommen. Eine Geschichte die zeigt, dass Liebe alle Widrigkeiten und sozialen Hürden überwinden kann.  5/5 Sternen 

Liebe und andere Fremdwörter von Erin McCahan - Alles in allem ein netter und abwechslungsreicher, stellenweise sehr amüsanter Jugendroman über die Facetten und das ganze Spektrum der zwischenmenschlichen Beziehungen und das Erwachsen werden. Eine besondere Geschichte über ein besonderes Mädchen. Allerdings teilweise etwas verwirrend und zu wenig Gefühl. 3/5 Sternen

Dance. Love. Learn. Repeat. von Tom Ellen und Lucy Ivison - Ist das Cover nicht großartig? Leider hält die Geschichte aber nicht ganz, was Cover und Klapptext versprechen. Eine nette Geschichte über das Erwachsenwerden, der es aber an etwas Besonderem und Gefühl gefehlt hat und dessen Ende mich etwas planlos zurückgelassen hat. Mir lag der Fokus zu sehr auf diesen Saufgelagen und dem Drogenkonsum, was ich einfach nicht wirklich ansprechend fand. Mir haben die gemeinsamen Szenen gefehlt, das sich verlieben, das Knistern, Gespräche um dem andren wirklich näher zu kommen. Ansonsten eine teilweise wirklich amüsante Story, eine Geschichte, die unterhält.
 3/5 Sternen



Kinderbücher, beide 5/5 Sternen



3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Stöbert einfach ein bisschen.


4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Geplant habe ich nichts. Meine Tochter hat Karten für ein Event zum Erscheinen des 13. Gregs Tagebuch mit Jeff Kinney in München gewonnen. Allerdings ist das von uns ewig weit weg. Vielleicht fährt mein Mann mit ihr am Sonntag dorthin. Ich bleibe aber mit mienem Sohn zu Hause.


Ich möchte zuerst Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach und Until You: Sage von Aurora Rose Reynolds beenden.

Dann möchte ich gerne Nachtmahr und Nebelnixe von Jadda Grönhoff, Jeder von uns ist ein Rätsel von A.J. Steiger und Mustang Creek - Ewig ist das Glück für uns von Linda Lael Miller lesen. 

Außerdem findet eine Leserunde zu „Taste of Love - Rezept fürs Happy End“ von Poppy J. Anderson teil.
 
5. Hast du schon einmal ein Buch gekauft, dessen Klappentext komplett vom Inhalt abgewichen ist?


Ehrlich gesagt fällt mir auf Anhieb keins ein.

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine

    Das ist ja eine tolle Aktion, da schaue ich mir gleich einmal die anderen Beiträge an.

    Schön, dass du so eine tolle Lesewoche hattest und ich wünsche dir einen wundervollen Start in die nächste Lesewoche
    Livia

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.