Freitag, 9. November 2018

Lesewoche # 77


Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

 1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

Lust zum Lesen habe ich immer. Zeit hatte ich auch.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe in dieser Woche 5 Bücher beendet. Bis auf eine Ausnahme eine richtig gute Lesewoche.

Magisch Verflucht von Ina Linger und Cina Bard - Dieses Buch hat mich völlig überrascht. Es wurde von zwei recht unbekannten SPlern geschrieben. Diese werde ich euch in Kürze im Rahmen meiner neuen Aktion "Ins Licht gerückt" näher vorstellen.
Ich liebe ja Märchen und diese Geschichte ist einfach magisch und zauberhaft, trägt Elemente vieler bekannter Märchen und vereint sie zu einer spannenden und tollen Story. Und die Gefühle und die Liebe kommen auch
nicht zu kurz - genau mein Ding. 5/5 Sternen

Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens - Ich habe die Lesung der Autorin zu diesem Buch auf der FBM verfolgt und war sofort begeistert. Die Autorin hat es geschafft, mich mit dieser berührenden und tiefgreifenden Liebesgeschichte zu packen und zu fesseln, mich mitzureißen und völlig zu begeistern. Die Emotionen werden direkt zum Leser transportiert, man fühlt sich vollkommen mit den Protagonisten verbunden und kann gar nicht anders, als mitzufiebern. Eine unglaublich gefühlsgeladenes Leseerlebnis. Ein Highlight.  5/5 Sternen


Pull me Closer“ von Nala Layden Eine wundervolle Geschichte aus dem Gay-Romance-Bereich mit viel Gefühl, Spannung und Drama, die mich sehr gut unterhalten und mir eine schöne und emotionale Lesezeit beschert hat. Eine tolle Geschichte über zwei Männer, die in völlig verschiedenen Welten leben. Ich freue mich auf weitere Teile der Reihe.  5/5 Sternen 

Atlanta Bad Boys - Hard von Eve Jagger - Die Handlung birgt zwar nichts Neues und ist auch vorhersehbar, dennoch hat sie mich gut unterhalten. Eine unterhaltsame Geschichte zum Abschalten und Genießen, die mir eine schöne Lesezeit beschert hat. 4/5 Sternen


All die schönen Tage“ von Julia Kaufhold - Mein Flop der Woche. Wenn ich es nicht für eine Challenge gelesen hätte, hätte ich es nach wenigen Seiten abgebrochen. Ausschweifend, langatmig, banal. Einzig der Einfall mit der Box mit den schönen Momenten ist ein toller Gedanke. Ich überlege wirklich, so eine ähnliche Schachtel oder ein Glas für meine Tochter anzuschaffen. Für dieses Buch kann ich keine Leseempfehlung aussprechen. 1/5 Sternen 
 

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Stöbert einfach ein bisschen.



4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Wenn das Wetter mitspielt wollen wir am Samstag nach dem Fußballspiel meines Sohnes auf den Hochheimer Markt gehen. Ansonsten steht nichts besonderes an.



Ich möchte zuerst Liebe und andere Fremdwörter von Erin McCahan und Dance. Love. Learn. Repeat. von Tom Ellen und Lucy Ivison beenden.

Dann möchte ich gerne The Beat of your Heart von Maja Lorim, Diese Dache mit Paris von Franziska Erhard und Mustang Creek - Ewig ist das Glück für uns von Linda Lael Miller lesen. 

Außerdem findet eine Leserunde zu „Taste of Love - Rezept fürs Happy End“ von Poppy J. Anderson teil.
 
5. In Buchhandlungen und im Internet stößt man bereits viel auf Weihnachtsbücher. Ab wann fühlst du dich danach, weihnachtliche Geschichten zu lesen?
Ich lese Jahreszeiten unabhängig, da kann auch mal im Sommer ein Winterbuch und ich im Winter ein Sommerbuch auf meiner Leseliste stehen. Da ich aber die Weihnachtszeit unheimlich liebe und auch winterliche und weihnachtliche Romane, häufen diese sich am Ende des Jahres allerdings. Im Oktober kann ich da durchaus auch schon mal eine Weihnachtsgeschichte lesen, November und Dezember auf jeden Fall.

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.