Sonntag, 31. März 2019

Monatsrückblick März 2019


Hallo meine Lieben,

und auch der März ist schon vorüber. Ich habe jetzt 4 Wochen Resturlaub, den ich zum Reduzieren meines Bücherregals nutzen werde. Nicht nur viel lesen, auch aussortieren ist angesagt.

Im März habe ich ein paar tolle Kontakte geknüpft und freue mich auf viele schöne gemeinsame Aktionen in naher Zukunft. Auch 2 neue Projekte sind auf meinem Blog geplant. 

 Der März war buchtechnisch ein wirklich sehr gemischter Monat. Es gab ein paar Enttäuschungen, mittelmäßige Bücher, aber auch viele gute Bücher.

 Neueingänge - kein Kommentar.

Mein SuB ist wieder gewachsen, und zwar um 41 Bücher und ist jetzt 944 Bücher (Print und eBooks) hoch.
Zum Glück sind das fast alles nur eBooks, die langsam aber auch überhand nehmen. Mein Stapel an Prints ist um 10 Bücher auf 381 gewachsen.

Da ich in meiner wöchentlichen Aktion "My reading Week" über alles Buchtechnische und Wissenswerte berichte, werde ich hier wirklich nur noch die Statistik posten. Genaueres über meine gelesenen Bücher erfahrt ihr in den jeweiligen Wochenposts.

Mein Monatsrückblick in Zahlen:

gelesene Bücher:  24
abgebrochen: 0
Kinderbücher:  0
Bücher für die Allerkleinsten: 1
Hörbücher: 0
Sachbuch: 0
Gelesene Seiten: 7.491
Neuzugänge: 64 Bücher 21 Prints, 43 eBooks)

Highlight:


 Flop:


Bei meinen Challenges lief es diesen Monat wieder ganz gut. Bei meinem Projekt SuB-Abbau 2019 ging es diesmal nicht so gut voran. 

 Wie viele Bücher habt ihr im März gelesen? Was war euer Highlight und euer Flop?

Einen schönen Tag 
wünscht Euch
Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    Wahnsinn, wie viele Bücher du im März gelesen hast.
    Dein Highlight, die drei Monde, steht bei mir im April auf dem Plan. Ich bin schon gespannt auf das Buch.
    Mein Märzhighlight war der erste Band von No Return von Jennifer Wolf.
    Enttäuscht hat mich Golden Darkness, dass mich nach einem tollen Start leider ziemlich genervt hat.
    Viele Grüße und viel Erfolg beim Lesen und Aussortieren,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. No Return ist eine wahnsinnig tolle Reihe, ich habe alle Teile geliebt.
      Ich wünsche dir viel Spaß bim Lesen von Im Licht der drei Monde und hoffe, es gefällt dir genauso gut wie mir.

      Löschen
  2. Hi Christine!

    Wow, 4 Wochen Resturlaub! Das ist ja toll, da wünsche ich dir eine schöne Zeit!
    Deinen SuB auszusortieren fällt bestimmt schwer, aber es tut auch sicher gut, das sind ja wirklich eine Menge O.O Und auch deine Neuzugänge *lach* Da kann ich mich ja dahinter verstecken, dabei fand ich meine 14 schon viel *g*

    Ich pack ja alles immer erstmal auf die Wunschliste und lass die dann nur nach und nach bei mir einziehen, dadurch wird es nicht so viel. Und die Wunschliste fällt mir leichter immer wieder mal auszusortieren.

    Mit über 7000 Seiten hast du aber auch eine Menge gelesen, das hab ich in den letzten Jahren nur einmal geschafft, glaub ich.

    Im März hatte ich tatsächlich keinen einzigen Flop oder Buchabbruch dabei, das hat mich sehr gefreut! Und auch das schöne Wetter scheint jetzt immer öfter durchzubrechen, das passt ja wunderbar zu deinem Urlaub! :)

    Ich wünsch dir einen wunderschönen April <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir. Ja, es hat sich einiges an Urlaub angesammelt, da mein Vertreter für mehrere Monate ausgefallen ist und dann in Rente ging und die Nachfolge auf sich warten ließ. Dadurch hatte ich keine Möglichkeit den Urlaub früher zunehmen. Allerdings bin ich nun auch wirklich urlaubsreif nach dieser langen Zeit der Doppelbelastung und wenigen Erholung.

      Ja, also an den Neueingängen muss ich dringend arbeiten...

      Toll, dass dein Monat lesetechnisch so erfolgreich war. Ich hatte in diesem Jahr leider schon einige Flops.

      Löschen
  3. Guten Morgen Christine :)

    4 Wochen Resturlaub - ich hoffe, du kannst die Zeit richtig genießen :)
    Aussortieren müsste ich auch mal wieder, durch die Messe ist dann doch das ein oder andere Buch in meine Tasche gehüpft^^

    23 Bücher - wow, diese Zahlen schaffe ich tatsächlich nur bei den Mangas, auch wenn es diesen Monat da eher mau war. Klingt aber trotzdem richtig gut :)

    Von der Monden-Reihe von Ewa A. ist auf der Messe auch der erste Band bei mir eingezogen. Ich bin gespannt auf die Reihe, sie klang wirklich gut :)

    Ich wünsche dir einen lesreichen April mit vielen spannenden Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.