Sonntag, 27. Oktober 2019

Kim Kestner liest aus "Heaven´s End" auf der FBM 19


Hallo Ihr Lieben,

wenigstens ein Messeerlebnis 2019 möchte ich mit euch teilen.

Meinen Messesamstag habe ich gemeinsam mit meiner Tochter gemütlich im YogiTea Lesezelt bei einer leckeren Tasse Tee begonnen. Leider habe ich nur noch einen Sitzplatz ziemlich weit hinten ergattern können, dennoch hat dies dem Erlebnis keinen Abbruch getan.

Kim Kestner hat aus ihrem Buch "Heaven´s End" vorgelesen und ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert. Unheimlich sympathisch habe ich die Autorin erlebt, lustig und aufgeschlossen.

Sehr interessant fand ich ihre Antwort auf die Frage der Moderatorin, woher sie die Inspiration der Charaktere nimmt. Alle, bis auf einen, der so nie vorgesehen war, sind erfunden. Jojos bester Freund Benny. Die Autorin hat vor ein paar Jahren Benni von Listen by Lenny kennengelernt, der unbedingt einen Platz in ihrem Buch einnehmen musste.

Gemeinsam mit Benni, der zuvor im Publikum saß, hat Kim Kestner dann eine Szene mit Benny gelesen, indem der Buch-Benny vorkam. Ein tolles und witziges Erlebnis, eine Lesung, bei der ich wirklich viel Spaß hatte. Es hat einfach gepasst, man hat gemerkt, dass die Rolle Benni auf den Leib geschneidert war - oder umgekehrt. Man hat ihn wiedererkannt, was das Lesen umso mehr zu einem Erlebnis gemacht hat. Die Szene war perfekt ausgewählt, man lernt Benny gut kennen und merkt direkt, dass er und Jojo doch sehr unterschiedlich sind. Ein spannender Einblick, der die Lust auf mehr geweckt hat.

Anschließend ging es an den Signierstand.

Eure Christine


Kommentare:

  1. Oh, wie schön <3 Da erlebe ich die Lesung auch gleich nochmal. Eine große Freude, Deinen Bericht zu lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Kim

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.