Freitag, 6. März 2020

Rezension zu „Nike & Josh: Bewahrer der Magie“ von Sophie Fawn

***REZENSIONSEXEMPLAR***
Rezension zu 
„Nike & Josh: Bewahrer der Magie“ 
von Sophie Fawn





Buchdetails

ISBN: B083R28ZDG
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 228 Seiten
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: 27.02.2020






Inhalt:

Als hätte Nike kurz vor dem Abitur nicht genug Sorgen, zeigen sich bei ihr plötzlich magische Fähigkeiten. Und dann tauchen auch noch Dämonen auf ... Eines ist klar: Dieses Erbe will Nike schnell loswerden!
Es scheint, als wäre ihr geheimnisvoller Mitschüler Josh der Einzige, der ihr helfen kann. Da gibt es nur ein Problem: Er ist der Feind!

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, leicht verständlich und unkompliziert, locker und leicht, jugendlich und lebendig, schnell und flüssig zu lesen.

Die Grundidee hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte konnte mich gut unterhalten, eine schöne Story, eine Mischung aus fantastischen Elementen, Alltagsproblemen junger Heranwachsender, Freundschaft und einer Liebe, die nicht sein darf. Die zwischenmenschlichen Beziehung sind sehr gut dargestellt und ausgearbeitet.
Allerdings war der Handlungsverlauf sehr vorhersehbar und bot wenig Überraschendes. Vor allem wer für das ganze Übel verantwortlich war, war sehr schnell klar. Das Ende war zu abrupt  und unspektakulär und enthielt kleine Logikfehler. Dennoch hat mich die Geschichte gut unterhalten.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und lebendig gezeichnet. Vor allem auch die Nebencharaktere konnten mich mit ihrer Vielfalt überzeugen. Das Verhältnis von Nike zu ihrer Stiefmutter ist schön dargestellt. Die Entwicklung die beide in ihrer Beziehung durchleben ist schön zu beobachten.
Josh mochte ich von Anfang an. Die Beziehung zu seinem Vater war schwierig und spannend zu verfolgen.
Nike braucht lange, um sich an ihre Fähigkeiten zu gewöhnen. Sie hadert mit ihrem Schicksal, möchte sie am liebsten loswerden, vor allem, als es immer gefährlicher für sie und ihre Lieben wird.

Das Buch hat mich trotz meiner Kritikpunkte gut unterhalten und mir eine schöne Lesezeit beschert. Ich denke jüngere Leser werden sich sehr von der Romantasy angesprochen fühlen.

Fazit:

Eine fantasievolle Geschichte, eine schöne Mischung, eine tolle Idee. Leseempfehlung!
★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.