Donnerstag, 19. März 2020

Rezension zu „Lieblingsfeinde küssen besser“ von Holly Birglund

Rezension zu 
„Lieblingsfeinde küssen besser“ 
von Holly Birglund





Buchdetails

ISBN: B083M86GLJ
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 282 Seiten
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: 12.02.2020






Inhalt:

Ihre ganze Jugend hat Molly damit verschwendet, den besten Freund ihres Bruders anzuschmachten. Gott sei Dank ist sie jetzt erwachsen und um einiges klüger. Zumal Finn Ryder mittlerweile nicht nur ein selbstverliebter Angeber-Chirurg ist, sondern sich offenbar auch zum Ziel gesetzt hat, New Yorks Weiberheld Nummer Eins zu werden.
Mollys Ziel ist da schon bescheidener: Sie will nach ein paar verlorenen Jahren einfach nur wieder zum Medizinstudium zugelassen werden. Und wenn der einzige Weg dahin ist, Finn bei seiner ach-so-wichtigen Vortragstour als Assistentin zu begleiten, warum nicht? Dumm nur, dass alle denken, dass sie ein Liebespaar wären. Noch dümmer, dass Finn überhaupt kein Interesse hat, das Missverständnis aufzuklären …

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist locker und leicht, unterhaltsam und lebendig, schnell und flüssig zu lesen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen die Seiten sind nur so dahin geflogen.

Die Handlung und deren Verlauf haben mir sehr gut gefallen und mich vor allem sehr gut unterhalten. Ich musste oft schmunzeln und grinsen. Dieses ständige Hin und Her, Missverständnisse und amüsante Szenen, die frischen und spritzigen Dialoge, eine gelungene Mischung. Dennoch wurden auch ernste Themen angesprochen, die Geschichte hat zwischendurch einen ganz anderen Ton angeschlagen, dennoch wirkte sie nicht erdrückend. Durch den Charme und Witz wurde alles aufgelockert.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und lebendig gezeichnet. Auch die Nebenfiguren konnte ich mir gut vorstellen, sie haben eine schöne Abwechslung in die Handlung gebracht. Vor allem Mollys Nichte war zauberhaft.
Ich habe gerne mit Molly und Finn erlebt, gelacht, gehofft und gezittert. Die beiden sind einfach wundervoll zusammen.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und mir eine schöne, locker-leichte und spritzige Lesezeit beschert. Eintauchen und Abschalten.

Fazit:

Charmant, witzig und spritzig. Absolute Leseempfehlung!
 ★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.