Dienstag, 20. Februar 2018

Gemeinsam Lesen # 106

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.




Hier sind meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Land of Gods. Die Kinder vom Olymp“ von Alia Cruz
und bin bei 55 %.


Und darum geht es:
   **Wenn nur ein Mensch dein göttliches Herz besänftigen kann…**
Als Schönste der Schönsten im Luxus des Olymps leben und die Herrschaft über die gesamte Menschheit übernehmen, das wurde der Halbgöttin Liliana von Zeus versprochen. Nur dafür hat sie die versunkene Insel Atlantis verlassen und keinen der um sie in Arenakämpfen ringenden Jungen zum Mann genommen. Doch der Zugang zum Olymp ist versperrt und der Göttervater Zeus schwächer denn je. Stattdessen lebt Liliana nun auf einem künstlichen Olymp inmitten Griechenlands und versinkt immer tiefer in ihrer eigenen Wut und Einsamkeit. Bis der Todesgott Hades ihr einen Sklaven zum Geschenk macht – einen athletischen Straßenkämpfer, mit dem sie ihre Fähigkeiten üben soll und der sie einen ganz neuen Blick auf die Menschen werfen lässt
 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Steckte Taisia tatsächlich mit Hades unter einer Decke?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 Dies ist der zweite Teil der "Gods"-Reihe. Bereits der erste hat mir gut gefallen. In jedem Teil steht ein anderes göttliches Kind im Mittelpunkt. Eine interessante und schöne Reihe über Götter, Halbgötter und den Olymp, über Macht, Intrigen und Gefühle.
Die Autorin schreibt gerade am 3. Teil der Reihe. Da ich die Impress Challenge 2017 gewonnen habe, durfte ich den Namen einer Figur aus dem neuen Band wählen. Gestern habe ich meinen Vorschlag abgeschickt, mal sehen, ob er angenommen wird ;-)

  4.  Viele AutorInnen haben für ihre Geschichten eine Playlist angelegt. Wie wichtig ist euch Musik in der Literatur? Habt ihr vielleicht dank eines Buches schon einmal Lied für euch entdeckt?
 In letzter Zeit häufen sich die Playlists wirklich in den Büchern. Mir sind diese allerdings nicht besonders wichtig. Ich finde es ganz nett, lese mir die Playlists auch manchmal durch, entdecke bekannte und meistens eher weniger bekannte Lieder, aber das wars auch schon. Ich höre mir die Listen nicht an.

 Was lest ihr gerade? 

Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantw
orten, besuche ich lieber euren Beitrag.

Kommentare:

  1. Hey Christine,

    Ist das so? Da merke ich gerade wieder, dass ich doch einen sehr eigenen Buchgeschmack habe. Ich kenne das aus New/Young-Adult Romanen, aber ansonsten habe ich noch nie playlists in Büchern gesehen.
    Cool, dass du die Impress-Challenge gewonnen hast und einen Namen einreichen durftest. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem 2. Teil der Reihe und hoffe, dass dir das Buch wieder gut gefällt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Christine
    Dein Buch sagt mir persönlich leider nix. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen.
    Bis jetzt habe durchs Bücher lesen noch keine Musik gefunden.

    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Christine,
    Musik ist für mich sehr wichtig, jedoch nicht immer beim Lesen. Muss ich ehrlich gestehen. Jedoch habe ich ab und an mal ein Lied aus solchen Playlist für mich neu entdeckt.

    Dein Buch kenne ich leider nicht, wünsch dir aber weiterhin viel Freude beim Lesen ;)

    ♥ Mein Beitrag ♥

    Wünsch dir einen tollen Tag.
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. Hey Christine,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    Dein aktuelles Buch kenne ich vom Sehen, gelesen habe ich die Reihe aber nicht. Eigentlich stehe ich persönlich nicht so auf Göttergeschichten...
    Ich bin gespannt, ob dein Name angenommen wird :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Hey Christine :)

    Das Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, aber so richtig hat mich die Reihe noch nicht angesprochen.
    Ich wünsche dir aber viel Freude beim lesen und drücke die Daumen, dass der Name angenommen wird ;)

    Bei 4. kann ich dir nur zustimmen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Ähmm, warum stellt keiner DIE Frage?! Welchen Namen hast du vorgeschlagen??
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Wie cool es sein muss, wenn man plötzlich einen Namen, den man selbst gewählt hat, wiederentdeckt und weiß, dass es wegen des eigenen Vorschlags ist!
    Super cool :)
    LG Lisa
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  7. Hei

    Die Reihe hab ich auch schon ins Auge gefasst, mal schauen, wann ich sie lesen werde ;-)

    Deine Antwort zu Frage 4 kann ich so nur unterschreiben!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.