Donnerstag, 16. November 2017

Top Ten Thursday ~ Re-Reads



Der Top Ten Thursday, der von Steffis Bücherbloggeria  aus zeitlichen Gründen abgegeben wurde, wir nun von Aleshanee von  Weltenwanderer weitergeführt.

Das heutige Thema lautet

10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast

 Zu diesem Thema werde ich keine 10 Bücher finden, denn ich lese jedes normalerweise nur einmal. Dafür gibt es einfach zu viele schöne und interessante Bücher, die ich noch lesen möchte. Das ein oder andere Buch hat sich zwar in die Re-Read-Liste eingeschlichen, aber es sind wirklich wenige.




 



Mehr fallen mir auf Anhieb nicht ein.

Einen schönen Donnerstag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Hey Christine :)

    Die ersten drei Reihen habe ich auch schon gelesen.
    "Harry Potter" habe ich in meiner Kindheit so oft gelesen, dass ich es nicht mehr zählen kann. Aber jetzt nicht mehr, deswegen ist sie heute nicht auf meiner Liste.
    "Biss" und "Edelstein" fand ich auch richtig gut, hatte aber bisher nie das Bedürfnis, sie nochmal zu lesen.

    Meine Re-reads

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die "Edelstein"-Trilogie nochmal gelesen, bevor sie im Kino kam.
      "Harry Potter" lese ich immer mal wieder, aktuelle die neuen Schmuckausgaben gemeinsam mit meinen Kindern ;-)

      Löschen
  2. Hey Christine,
    Mit Rubinrot haben wir diese Woche eine Gemeinsamkeit :D Ich liebe diese Reihe... Zu Harry Potter fehlt mir bisher immer noch die Motivation, da ich die Filme bereits gesehen habe und nicht das Gefühl habe, dass sich das Lesen dann unbedingt lohnen würde...

    Meinen Beitrag findest du hier:
    https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/11/16/toptenthursday-18/

    Liebste Grüße und einen wunderschönen Restdonnerstag, Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich verstehen. Ich hatte bei Harry Potter und der Edelstein-Trilogie zuerst die Bücher gelesen und dann die Filme gesehen.
      Außer bei der "Biss"-Reihe. Wollte ich mich nie ranwagen, bis ich dann im TV ein Stück des ersten Teils gesehen habe. 3 Tage später stand die Buchreihe im Regal.

      Löschen
  3. Hallo Christine,
    von deinen Büchern habe ich nur die ersten HP-Bücher gelesen, alleridngs nur einmal.
    Von den letzten drei Büchern habe ich auch noch nie gehört.
    ;)
    Ich habe inzwischen gar keine Zeit mehr Bücher erneut zu lesen. Früher war das anders ... aber Zeiten ändern sich.
    Meine Liste: http://bit.ly/2zGjweT
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Zeiten ändern sich, da gebe ich dir vollkommen Recht. Ich lese - bis auf die o.g. - auch nicht mehrfach. HP entdecke ich gerade erneut zusammen mit meinen Kindern.

      Löschen
    2. ;)
      Kinder sind immer eine gute Gelegenheit für Re-reads und Ausflüge in die eigene Kindheit.
      Schönes Wochenende
      Martin

      Löschen
  4. Hallo Christine,

    "Harry Potter" findet sich heute häufiger in den Listen, deshalb habe ich den mal nicht erwähnt :)

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir musste er leider mit drauf, sonst wären es noch weniger Bücher geworden, da ich ja kaum Bücher mehrfach lese.

      Löschen
  5. Hey,

    wir haben "Harry Potter" gemeinsam :) Die Reihe habe ich schon sehr oft gelesen, zuletzt vollständig vor 2 Jahren und Band 3 erst letzten Monat. "Bis(s)" hätte ich heute auch aufführen können, Band 1+4 habe ich beide mindestens zwei Mal gelesen. "Rubinrot" werde ich wohl in Zukunft noch einmal lesen, ich fand die Reihe wirklich gut :) Von Hoover möchte ich bei Gelegenheit auch noch etwas lesen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat irgendwie nicht geklappt, hier der richtige Link: http://www.buecherfantasie.de/2017/11/top-ten-thursday-339.html

      Löschen
  6. Hallo Christine!

    Naja, das ist doch was, wenn du sie einzeln nimmst sind es locker mehr als 10 :D

    Die Harry Potter Reihe hab ich natürlich auch nochmal gelesen - eigentlich würde ich die gerne öfters lesen, aber wie du schon sagst: zu viele neue Bücher!
    Aber ich hab mir Anfang des Jahres endlich mal eine Liste gemacht mit den Büchern, die ich nochmal lesen will - es gab einfach so tolle die mich mega begeistert haben und die schon so lange her sind, da lohnt sich das nochmal lesen.

    Die Biss Reihe wäre auch interessant ... ist ja jetzt auch schon wieder eine Weile her und ich würde schon gerne wissen, ob sie noch genauso wirkt - den SChreibstil fand ich ja "damals" nicht so prickelnd.

    Ansonsten kenne ich nur noch die Edelstein Trilogie; die fand ich zwar auch gut und unterhaltsam, aber da würde es zum nochmal lesen nicht reichen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ;-) So gesehen sind es mehr.

      Harry Potter entdecke ich gerade nochmals mit meinen Kindern - ich weiß gar nicht, wie oft ich sie schon gelesen habe.

      Es gibt einige Bücher, bei denen es sich lohnen würde, sie nochmals zu lesen. Aber die Zeit...und die vielen noch unbekannten Bücher auf meinem SuB....

      Löschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.