Montag, 30. November 2020

Monatsrückblick November 2020

Hallo ihr Lieben,

der November ist auch schon um, das Jahr neigt sich dem Ende, das Wetter eisig kalt, heute morgen waren es -8 Grad.

Nun geht es in den Endspurt bei meinen Wichtelaktionen, die Päckchen müssen endlich gepackt werden. 

Im zurückliegenden Monat habe ich wieder mehr gelesen, auch wenn viele kurze Bücher dabei waren. Im Dezember freue ich mich auf viele Weihnachsbücher. Ich leibe diese Zeit des Jahres und werde den Zauber in diesem Jahr vermehrt durch die Bücher aufleben lassen.

Es war ein wirklich gemischter Lesemonat mit allen Höhen und Tiefen.

Mein SuB ist leider weiter gewachsen - wie sollte es anders sein...

Und zwar um 18 Bücher und ist jetzt 1.395 Bücher (Print und eBooks) hoch.

Mein Stapel an Prints ist um 1 Bücher gewachsen und umfasst somit 286 Bücher.

Die eBooks haben einen ordentlichen Zuwachs erhalten.

Mein Monatsrückblick in Zahlen: 

gelesene Bücher: 31 
abgebrochen: 0
Hörbücher: 0
Sachbücher: 0
Gelesene Seiten: 7.155
Neuzugänge: 24 Bücher (0 Prints, 24 eBooks)

Highlights:



 Flop:



Wie viele Bücher habt ihr im November gelesen? Was war euer Highlight und euer Flop?

Einen schönen Tag
wünscht euch
Christine

Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen Christine!

    Bei mir lief es im November wieder etwas besser mit dem lesen - die beiden "Vor-Monate" hab ich ja weniger Zeit gefunden, aber jetzt scheint es wieder aufwärts zu gehen. Außerdem waren (fast) nur gute Bücher dabei, was mich natürlich besonders freut!

    Schade dass du auch einen Flop dabei hast ... ich hab ja eins von Maggie Stiefvater abgebrochen, was ich besonders schade fand, da ich die anderen Bücher, die ich von ihr kenne, sehr schätze!

    Mit 31 Büchern bist du ja eh nicht zu toppen *g* Du Lese-Wunder :D

    Hab einen schönen Advent!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen,

    Uhi hab ich das richtig gelesen? 31 Bücher? Uff da bin ich ganz Sprachlos.
    Finde es aber klasse wenn man so viele Bücher wegzischen kann =)
    Einen SuB von 1395 Büchern ist ja schon fast so hoch wie der Kölner Dom *g*
    Und nur ein Flop ist voll ok.

    Möge der Dezember auch wieder Buchmäßig ganz toll werden.

    Herzliche Dezembergrüße Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/11/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Christin :)

    So kalt wie bei dir war es hier zum Glück noch nicht, aber frühs im Dunkeln ist es schon recht frisch geworden. Ohne dicken Schal gehe ich gar nicht mehr vor die Tür^^
    31 Bücher klingen wirklich super :D ich kenne bisher weder deinen Top noch den Flop.

    Ich wünsche dir einen lesereichen Dezember und eine schöne Adventszeit :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :)
    Wow 31 Bücher, ich musste grad echt drei Mal schauen, ob das da steht... da hast du wirklich einiges geschafft, selbst wenn manche davon halt kürzer waren. Trotzdem müssen die ja erst mal gelesen werden.
    Ich lese gar nicht soo viele Weihnachtsbücher, weder vor Weihnachten, noch sonst ;) Mir ist das nicht so wichtig. Ich les, worauf ich Lust hab oder was eben noch so ansteht. "Take a Chance on Me", das ich in deiner Leseliste sehe, habe ich aber auch gesehen und mochte es ganz gern :)
    Ich kenne weder deine November-Highlights, noch deinen Flop ;)
    Viel Spaß mit deinen Dezember-Büchern.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.