Sonntag, 22. November 2020

My Reading Week # 47/20

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder eine Woche vorbei, das Jahresende nähert sich mit großen Schritten. Nächste Woche muss ich unbedingt den Adventskalender für meine Tochter fertig machen, ebenso den Wichtelpaketen den letzten Schliff geben und sie verschicken. Auch die Weihnachtsdeko wartet darauf ausgepackt zu werden.

Ich habe wieder sehr wenig gelesen, da wir gerade am Renovieren sind und Sohnemann ein neu tapeziertes Zimmer bekommt. Neben ausräumen, umräumen und Tapete abreißen blieb da wenig Zeit.

Dafür habe ich zum Entspannen wieder ein paar Weihnachtsfilme geschaut. 

Already Read:

Ich habe vergangene Woche 5 Bücher beendet.


"Tennessee Storys: Lebkuchen zum Frühstück" von Emma C. Moore - Eine wunderschöne, herzerwärmende und zu Tränen rührende weihnachtliche Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen. Einfach wundervoll. Absolute Leseempfelung. 5/5 Sternen





"Die vierte Braut" 
von Julianna Grohe - Ein wundervolles Märchen, romantisch, spannend und nervenaufreibend, am Ende richtig dramatisch. Einfach wundervoll. Eine Mischung aus Cinderella und Castingshow. Leservergnügen pur, so dass es auch nicht gestört hat, dass das Ende schnell absehbar war. Absolute Leseempfehlung. 5/5 Sternen




"Christmas wider Willen" von Jana von Bergner - Eine schöne weihnachtlich-kitschige Liebesgeschichte mit Humor, die ich gerne gelesen habe. Leicht überspitzt und etwas unglaubwürdig, aber dennoch perfekt für die Vorweihnachtszeit.  4/5 Sternen






"Rentiere" von Pia Hepke - Ein schönes weihnachtliches Märchen, bei dem die Rentierbrüder Aku und Sulo im Vordergrund stehen. Eine magische Weihnachtsgeschichte mit einer schönen Botschaft. 4/5 Sternen





"Tennessee Storys: Erdbeeren im Schnee" von Emma C. Moore - Eine schöne und unterhaltsame Geschichte, aber etwas überspitzt. Rasant und schnell entwickelt sich die Story, typisch für eine Kurzgeschichte, die  4/5 Sternen


Want to Read:

Ich möchte "A Hundred Chances. Aufbruch ins Ungewisse" von Marit Warncke und "A Fire Between Us" von Nina Bilinszki beenden. 
Außerdem stehen einige Weihnachtsbücher auf dem Programm, welche genau, lasse ich auf mich zukommen. 

Das war's für diese Woche.

Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.