Donnerstag, 19. November 2020

Mit Büchern durch den Winter ~ "Bezaubernde Weihnachtsgeschichten" von Larissa Baiter

Mit "Bezaubernde Weihnachtsgeschichten" hat Larissa Baiter eine Sammlung von 7 Kurzgeschichten veröffentlicht, die mal herzergreifend, mal lustig sind, mal nachdenklich stimmen, traurig machen, aber voller Herz stecken und den Zauber von Weihnachten versprühen. 

In Form von Kurzgeschichten wird der Zauber von Weihnachten zurückgebracht. Es geht um Nächstenliebe, Freundschaft, gutes Essen, Beisammensein und den kleinen Dingen im Leben, für die man dankbar sein sollte. Natürlich dürfen auch Schneeballschlachten, der Weihnachtsmann und ein Christbaum nicht fehlen.

Larissa Baiter keine Lieblingsgeschichte aus der Sammlung, da sie alle auf ihre eigene Art eine wichtige Botschaft mitgeben.

Ich wollte von der Autorin wissen:

Welches ist dein liebstes Weihnachtsbuch oder Gedicht? Gibt es ein Buch, das du immer wieder lesen könntest und warum?

Mein liebstes Weihnachtsbuch ist die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Das lese ich auch immer mal wieder, wenn mir danach ist.


Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Einblick in das Buch erhalten.

Vielen Dank, liebe Larissa, für deine Kooperation.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.