Sonntag, 12. April 2020

Rezension zu „Wenn es richtig ist“ von Aria Grace

Rezension zu 
„Wenn es richtig ist“ 
von Aria Grace




Buchdetails

ISBN: 978-1973252351
Sprache: Deutsch
Taschenbuch 202 Seiten
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: 04.11.2017

Teil 1 der Reihe "Stadt in den Bergen"





Inhalt:

Als Shane Greenly sein Haus in Casper Mountain verließ, outete er sich nicht nur. Er brauchte auch einen neuen Anfang, um seinen Traum von einer Hunde-Trainingsfarm zu verwirklichen, ohne seine wirkliche Persönlichkeit verstecken zu müssen.

Alex kennenzulernen, war das Beste, was Shane je hätte passieren können. Sie waren am Beginn einer wunderbaren Beziehung, als das Undenkbare passierte und Shane gehen musste. Die Konsequenzen seiner Fehler aus der Vergangenheit konnten nicht länger versteckt werden.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, allerdings manchmal vereinzelt etwas verworren oder es sind nicht zu Ende geführte Sätze enthalten. Ich weiß nicht, ob das nur an der Übersetzung liegt. Ansonsten fliegt man schnell und gut durch die Seiten.

Die Handlung und dern Verlauf haben mir ganz gut gefallen. Eine nette und schöne Geschichte, die sich aufgrund der Kürze auch schnell lesen lässt. Allerdings war sie sehr klischeehaft und blieb sehr oberflächlich. Ich hätte mir ein paar Seiten mehr und eine detailliertere Behandlung der Probleme gewünscht. Ein bisschen mehr Tiefe hätte der Geschichte gut getan, die Handlungsstränge ein bisschen mehr ausgebaut. Nichtsdestotrotz hat mir das Buch ein kurzweiliges Lesevergnügen beschert.

Die Charaktere sind etwas klischeebehaftet und stereotyp. Dennoch lebendig gezeichent, so dass ich mich gut in Alex und Shane hineinversetzen konnte. Auch wenn ich nihct mit allen Handungen von Shane gutheißen kann. Ich mochte beide sehr gerne und hätte gerne noch mehr über sie erfahren.

Das Buch hat mir trotz seiner leichten und oberflächlichen Handlung gut gefallen und mir eine nette und schöne Lesezeit beschert.

Fazit:

Etwas schnell und flach, aber dennoch schön zu lesen.
★★★☆☆
3 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.