Mittwoch, 15. April 2020

Rezension zu „Die neugierige Lady und das Biest“ von Ester D. Jones

Rezension zu 
„Die neugierige Lady und das Biest“ 
von Ester D. Jones





Buchdetails

ISBN: B086JCC3NB
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 194 Seiten
Verlag: SP
Erscheinungsdatum: 15.04.2020

Romance Alliance Love Shots 18




Inhalt:

Miss Emilia: Für eine Lady eindeutig zu neugierig, widmet sie sich leidenschaftlich dem Finden und Lösen von Geheimnissen, die die Gesellschaft verbirgt.
Lord Fetching: Zu groß, zu unattraktiv und zu auffällig, um als gute Partie zu gelten, bewundert er Miss Emilia aus der Ferne.
Ein neues Rätsel führt die beiden zusammen. Doch wie lange dauert es, bis sie bemerken, dass die Suche nach einem geheimnisvollen Schatz längst zur Nebensächlichkeit geworden ist?

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist angenehm und einfach, durchaus der Zeit angepasst, locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen.

Ich mag diese kurzen Love Shots der Romance Alliance sehr gerne. SIe sind nicht tiefgehend, was aufgrund der Kürze uach nicht möglich ist, aber sie sind sehr unterhaltsam und sorgen für ein kurzweiliges Lesevergnügen.

Die Handlung und deren Verlauf haben mir sehr gut gefallen. Ein Biest von einem Mann, der zwar nicht zu den Schönen zählt, dafür aber ein umso größeres Herz und eine ganz besondere Art hat. Und eine junge Dame, die mir ihrer Neugier, ihrem Entdeckungswahn und ihrer Abenteuerlsut so gar nicht in ihre Zeit der vornehmen Zurückhaltung passt. Die beiden ergänzen sich wunderbar und passen hervorragand zusammen. Ich hätte gerne noch mehr von ihnen gelesen, denn die Story ist einfach schön und unterhaltsam.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und mir eine kurzweilige und sehr schöne Lesezeit beschert.

Fazit:

Wieder ein wunderschöner Love Shot. Absolute Leseempfehlung.
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.