Montag, 6. April 2020

Rezension zu „Frühling im Herzen“ von Andrea Ego

Rezension zu
„Frühling im Herzen“
von Andrea Ego





Buchdetails

ISBN: B085B9MLD8
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 187 Seiten
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: 06.04.2020






Inhalt:

Danielle droht ihr mit Herzblut geführtes Büchercafé zu verlieren, nachdem ein Freund das dafür geliehene Geld zurückfordert. Ausgerechnet da taucht Hagen auf, ein reicher Schnösel, der ihren Frühling viel wärmer macht – und ihre Welt wie ein Herbststurm durcheinanderbringt. Auf keinen Fall darf er von ihren Geheimnissen erfahren. Doch mit jedem Blick, mit jedem Treffen bröckelt ihre Mauer mehr, bis Hagen mit einer Sache konfrontiert wird, vor der bisher jeder Mann in Danielles Leben davongelaufen ist.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen, so dass man nur so durch die Seiten fliegt. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen.

Die Handlung und deren Verlauf haben mir sehr gut gefallen. Die Liebesgeschichte ist gezeichnet von Missverständnissen, Irrungen und Wirrungen, Problemen und eine Achterbahn der Gefühle. Dazu einige ernste Themen, die der Geschichte eine gewisse Tiefe verleihen. Eine gelungene Mischung, die für ein wundervolles Leseerlebns gesorgt hat.

Die Charaktere sind lebendig gezeichnet. Sie wirken authentisch und handeln nachvollziehbar. Ich habe so sehr mit Danielle und Hagen gefiebert, hätte manchmal am liebsten selbst in die Handlung eingegriffen und den beiden mal ordentlich die Meinung gegeigt.

Eine unterhaltsame und nervenaufreibende Liebesgeschichte mit einigen Höhen und Tiefen, Problemen und Hürden, die überwunden werden müssen. Eine Geschichte, die mich sehr gut unterhalten hat.

Fazit:

Eine unterhaltsame und spannungsgeladene Liebesgeschichte. Absolute Leseempfehlung!
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.