Mittwoch, 15. Juli 2020

Rezension zu „Nur bei Mondlicht“ von Jana von Bergner

***REZENSIONSEXEMPLAR***
Rezension zu 
„Nur bei Mondlicht“ 
von Jana von Bergner





Buchdetails

ISBN: 9783947798087
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 64 Seiten
Verlag: Jana von Bergner
Erscheinungsdatum: 07.07.2020







Inhalt:

Die junge Magierin Feguro verwandelt jede Frau in eine Schönheit. Allerdings nur für eine Nacht, denn ihr Zauber hält dem Sonnenlicht nicht stand. Da sie selbst seit einem Feuer entstellt ist, wagt sie sich nur bei Mondlicht unter Menschen.Um dauerhaft ihre Schönheit zurückzuerlangen, würde Feguro alles tun – sogar ihre Seele der dunklen Fee opfern. Doch ihre Feenfreundin Alfur will das verhindern. Sie fordert Feguro zu einem magischen Wettstreit heraus. Der Einsatz: Feguros Schicksal.Ein Märchen über wahre Schönheit und die Kraft der Liebe

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist sehr angenehm, passend zu dem Märchen, locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe die Kurzgeschichte in einem Rutsch verschlungen.

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, auch wenn sie sehr kurz ist und durchaus Potential für ein Buch normaler Länge gehabt hätte. Dennoch habe ich mich rundum wohlgefühlt und das Märchen einfach genossen.

Die Autorin erzählt hier ein wunderschönes Cinderella-Märchen, bei dem zur Abwechslung mal nicht das arme Mädchen die Hauptrolle spielt. Sie erhält zwar auch ihren Platz, aber hier steht die entstellte Feguro im Vordergrund, die sich nichts mehr wünscht, als endlich wieder schön zu sein und die Brandnarben loszuwerden. Eine süße Geschichte mit einer tollen Botschaft.

Mich hat die Kurzgeschichte sehr gut unterhalten, ein zauberhaftes Märchen zum Genießen.

Fazit:

Ein wunderschönes Märchen mit einer tollen Botschaft. Absolute Leseempfehlung.
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.